ARRIVAL: cleveres SciFi-Abenteuer von Regisseur Denis Villeneuve [Sponsored Video]

Die Außerirdischen kommen. Ob friedlich oder erobernd, steht dabei noch zur Frage. Aber dass irgendwann unbekannte fliegende Objekte mit einer extraterrestrischen Intelligenz auf dem Planeten Erde landen, steht eigentlich außer Frage. Regisseur Denis Villeneuve stellt in seinem SciFi-Abenteuer ARRIVAL den Erstkontakt mit den Besuchern in ihren gigantischen elliptischen Raumschiffen in den Vordergrund. Kann Linguistin Louise ihre Sprache entschlüsseln und einen drohenden Krieg abwenden? Seht jetzt den Trailer:

Der Alltag von Linguistin Louise ist frustrierend: müde Studenten fristen in der Uni ihr Dasein. Doch plötzlich dreht sich alles. Überall auf der Welt landen 459 Meter hohe, schwarze elliptische Flugobjekte: eine außerirdische Invasion auf der Erde. Nicht nur ein Fall für die Medien, sondern auch für das Militär. Doch die sind mit der Kommunikation überfordert und brauchen dringend akademischen Beistand. Das Überleben der Menschheit kann davon abhängen. Woher kommen die Außerirdischen? Und was wollen sie hier und von uns? Das angsterzeugende Fremde wird zum Wettlauf gegen die Zeit, denn die Nationen sind nervös. Vertraut man einer Sprachwissenschaftlerin das Wohl der Menschheit an? Im Kampf gegen die Zeit entwickelt sich ein spannender Thriller mit einer herausragenden Hauptdarstellerin Amy Adams. In weiteren Rollen sind Jeremy Renner, Forest Whitaker und Michael Stuhlbarg zusehen. Den Score liefert Jóhann Jóhannssons („Sicario“, „Die Entdeckung der Unendlichkeit“), für die kraftvolle Bildsprache zeichnet sich Bradford Young verantwortlich.

ARRIVAL feierte seine Weltpremiere im Wettbewerb der 73. Internationalen Filmfestspiele von Venedig. Deutscher Filmstart für den SciFi-Smartbuster ARRIVAL ist der 24. November 2016.

Zwölf mysteriöse Raumschiffe landen zeitgleich in unterschiedlichen Regionen der Welt. Ihre Besatzung und deren Intention – ein Rätsel. Um globale Paranoia und einen potentiellen Krieg zu verhindern, soll ein Elite-Team um die Linguistin Louise Banks (Amy Adams) und den Mathematiker Ian Donnelly (Jeremy Renner) im Auftrag des Militärs Kontakt herstellen. Doch das unermüdliche Streben nach Antworten gerät bald zum Rennen gegen die Zeit – die eigene und die der gesamten Menschheit.

Arrival Plakat

Bilder © Sony Pictures· Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.