Jetzt im Kino: SAUSAGE PARTY – ES GEHT UM DIE WURST

SAUSAGE PARTY – ES GEHT UM DIE WURST ist der erste CGI-Animationsfilm, der in den USA mit einem „R-Rating“ versehen wurde – für Kinder und Jugendliche ausdrücklich nicht geeignet! Wer jetzt aber denkt, dass die Würstchenorgie ein Animationfilm für Erwachsene wäre, sozusagen der DEADPOOL der Animation, liegt leider auch falsch. Adressiert werden eher pubertierende Teenager, die endlich gerne mal ihr Würstchen in irgendein Brötchen, Senftöpfchen oder American Pie stecken möchten. Garniert mit einer hohen Wiederholung von Schimpfworten, sexuellen Unflätigkeiten, zwanghaft politisch unkorrekt und drogenverherrlichend. Letzteres scheint immanent, da Autoren und Produzenten Seth Rogen und Evan Goldberg sicher nicht im nüchternen Zustand eingefallen ist.
Nüchtern nur schwer auszuhalten, daher den Tipp der Pressevorführung aufgreifen: vorher Bier und Schnaps trinken hilft. Ein bisschen.
SAUSAGE PARTY – ES GEHT UM DIE WURST läuft ab dem 6.10. deutschlandweit im Kino, in 2D und freigegeben ab 16 Jahren.

Sausage Party- Plakat

Bild © 2016 Sony Pictures Releasing GmbH

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.