Damals, als VFX noch Matte-Paintings waren…

Ach ja, das waren noch Zeiten. Als noch nicht mit CGI und VFX ganze BIldwelten einfach erfunden wurden, musste man mit viel Phantasie tricksen. Hier ein wunderbares Beispiel von Charlie Chaplin, der bedrohlich an einem Abgrund steht. Wie die Illusion funktioniert, zeigt dieses kleine Video. Wunderbar!

How Charlie Chaplin created one of his most famous movie illusions…

Posted by 22 Words on Montag, 21. September 2015

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.