X-MEN: APOCALYPSE- gewinnt Superhelden-Fanpakete zum Filmstart [Verlosung]

Nur die Stärksten überleben. Das ist nicht nur das Credo im Superhelden-Kino dieses Jahr, sondern auch die Tagline des neuesten X-Men-Abenteuers. Im aktuellen Film der Franchise der Marvel-Comicverfilmungen bekommen es die Mutanten mit dem ursprünglichen und mächtigsten Mutanten aller Zeiten zu tun: Apocalypse. Es gilt sich zu entscheiden, auf welcher Seite der Macht man steht. Dass das Ende der Menschheit mal wieder auf dem Spiel steht, versteht sich von selbst. Zum Filmstart von X-MEN- APOCALYPSE verlost DigitaleLeinwand mit freundlicher Unterstützung von 20th Century Fox superheldenstarke Fanpakete mit Freikarten. 

X-Men Apocalypse - BannerWir sind ein Jahrzehnt weiter. Regisseur Bryan Singer siedelt das neue Abenteuer der Mutanten, gloriöser benannt als X-Men nach der Rückkehr zum Kennedy-Administration Kennedy-Administration und der Paranoia-Hatz der Siebziger diesmal in den Achtzigern an. Politisch steht die Welt der Reagan-Ära zwischen atomaren Weltkrieg und persönlicher Gier. Nun wird das mehr oder minder friedliche Zusammenleben der Menschen und der sonderbegabten X-Men vom Erwachen des Übermutanten erschüttert. Dieser gottähnliche, ungewohnt mächtige, erste Mutant der Weltgeschichte trägt nicht zufällig den Namen Apocalypse- sein Krieg zielt auf die gesamte Menschheit. Der Zerstörer der Welt rekrutiert vier „apokalyptische Reiter“, X-Men um den desillusionierten und traumatisierten Magneto, die den Sinn ebenfalls im Untergang der gewöhnlichen Menschen sehen. Die einzige Chance das Unheil aufzuhalten, liegt bei Professor X und seinen mehr oder minder erfahrenen Schülern seines „Instituts für begabte Jugendliche“.

X-Men Apocalypse - Szenenbild 1

Nicht nur die Sets des Films und die Zerstörung der Welt nimmt spektakuläre Ausmaße an. Auch der Cast der Comicadaption ist gewaltig: Michael Fassbender, James McAvoy, Jennifer Lawrence, Nicholas Hoult, Rose Byrne und als Beast und Evan Peters kehren in ihre Rollen zurück. In neuer Besetzung stoßen Cyclops (Tye Sheridan), Nightcrawler (Kodi Smit-McPhee) und Jean Grey (Sophie Turner) in ihrer jungen Gestalt zu. Mit Oscar Isaac als Bösewicht hat man ebenfalls einen hervorragenden Darsteller verpflichtet.
X-MEN: APOCALYPSE ist einer der wenigen Spielfilme in diesem Jahr, die in echtem 3D gefilmt wurden. Dies und Bryan Singers erfahrung mit dem 3D-Film sind Grund genug, die 3D-Fassung des Films zu empfehlen. Und die Quicksilver-Szene verspricht wieder eine der besten stereoskopischen Szenen des Kinojahres zu werden.
Natürlich lohnt sich bei einem Film apokalytischen Ausmaßes der Besuch der größten Leinwand der Stadt. Für alle IMAX-Fans: X-MEN: APOCALYPSE läuft aufgrund des dicht gepackten Blockbuster-Aufkommens vor der EM für eine Woche in den drei deutschen IMAX-Kinos. Fans von Dolby Atmos-Sound und D-Box kommen natürlich ebenfalls auf ihre Kosten.
X-MEN: APOCALYPSE läuft ab dem 19. Mai 2016 deutschlandweit im Kino.

Seit Anbeginn der Menschheit wurde er als Gott verehrt: Apocalypse, der erste und mächtigste Mutant des Marvel X-Men Universums, vereint die Kräfte vieler verschiedener Mutanten und ist dadurch unsterblich und unbesiegbar.

Nachdem Apocalypse nach tausenden von Jahren erwacht, ist er desillusioniert von der Entwicklung der Welt und rekrutiert ein Team von mächtigen Mutanten – unter ihnen der entmutigte Magneto (Michael Fassbender) – um die Menschheit zu reinigen, eine neue Weltordnung zu erschaffen und über alles zu herrschen.

Als das Schicksal der Erde in der Schwebe ist, muss Raven (Jennifer Lawrence) mit Hilfe von Prof. X (James McAvoy) ein Team junger Mutanten anführen, um ihren größten Erzfeind aufzuhalten und die Auslöschung der Menschheit zu verhindern. 

Verlosung

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von 20th Century Fox drei X-MEN: APOCALYPSE-Fanpakete! Enthalten sind jeweils:
 

Gewinne

  • zwei deutschlandweit einlösbare Freikarten, natürlich auch für die 3D-Fassung gültig
  • eine Cyclops-Sonnenbrille, schützt vor Sonne und bei feurigen Laseraugen
  • ein Notizbuch aus Xaviers Institut für begabte Jugendliche

Gewinne X-Men Apocalypse

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 26.05.2016 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt. Rechtswege sind in Rauch aufgegangen und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Hier die Gewinnspielfrage:

Welche vier X-Men verbünden sich mit dem Mutanten Apocalypse als seine „apokalyptischen Reiter“?

Jetzt teilnehmen:

7 + 1 = ?

X-Men Apocalypse - Plakat Bilder © 20th Century Fox· Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.