EARLY MAN: Eddie Redmayne wird in Aardmans Animations-Film zum Urzeitmenschen

Elf Jahre ist es her, dass Nick Park mit WALLACE & GROMIT – AUF DER JAGD NACH DEM RIESENKANINCHEN einen Stopmotion-Trickfilm ins Kino brachte. Nun dürfen wir uns auf ein Urzeitmenschen-Abenteuer freuen- derzeit wird EARLY MAN bei Aardman Animations produziert. Heute wurde Eddie Redmayne als Voicetalent präsentiert. 
Heute wurde bekannt gegeben, dass Eddie Redmayne („Les Miserables“, „The Danish Girl“) in der prähistorischen Abenteuerkomödie als Stimme von Dug zu hören sein wird. Redmayne wurde als erstes Voicetalent zum Produktionsstart bekannt gegeben. Regisseur Nick Park ist begeistert: “Not only is Eddie a joy to work with, his versatility and boundless energy have really helped to bring my new character to life. He embodies the cheeky charm, fun and plucky wit of Dug and I’m sure he’ll get along brilliantly with Dug’s sidekick Hognob.”

Early Man - Eddie Redmayne -Aardman

Wie, ähm, aus dem Gesicht geschnitten: Eddie Redmayne spricht in EARLY MAN den urzeitlichen Dug


Auch wenn wir mit DIE CROODS oder ARLO & SPOT gerade einige Filme aus der Vorzeit im Animationskino hatten- meine Vorfreude auf den schrägen Humor von Aardman ist riesig. Deutscher Filmstart von EARLY MAN im Verleih von Studiocanal ist der 29. März 2018.

Angesiedelt in der Vorzeit, als urzeitliche Kreaturen und wollige Mammuts die Erde bevölkerten, erzählt EARLY MAN, wie der gewitzte Steinzeitmensch Dug zusammen mit seinem Kumpel, dem prähistorischen Wildschwein Hognob seinen Stamm dazu bringt, gemeinsam den Kampf gegen die überheblichen Bronzezeitmenschen aufzunehmen und sich mit seinen ganz eigenen Mitteln durchschlägt.


Early Man - Dug -Hobnob -Aardman

Bilder © Aardman Animations · Alle Rechte vorbehalten.
(via Shaun the Sheep)

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.