OSCARS 2016: sämtliche Preisträger der 88. Academy Awards

Und der Oscar geht an… Leonardo DiCaprio! Ja, wirklich, Leonardo DiCaprio holt seinen ersten Oscar! Mit der sechsten Nominierung hat es dann mit seiner darstellerischen Leistung in THE REVENANT endlich geklappt. Regisseur Alejandro G. Iñárritu holte mit THE REVENANT seinen zweiten Oscar in Folge. Kameramann Emmanuel Lubezki wurde für seine eindringliche Kameraarbeit ebenfalls mit dem Academy Award ausgezeichnet- nach GRAVITY und BIRDMAN ist dies der dritte Goldjunge in Folge. Da wird auch Kamerahersteller Arri ein wenig feiern, auf deren Prototyp der Arri Alexa 65 THE REVENANT aufgezeichnet wurde.
Mit sechs Oscars war MAD MAX: FURY ROAD mengenmäßig der große Abräumer des Abends, konnte aber nur in Nebenkategorien MakeUp an Hairstyling, Costume Design, Sound Editing, Sound Mixing, Production Design und Film Editing gewinnen.
INSIDE OUT von Pixar holt wie erwartet den Oscar als Bester Animationsfilm, der Kurzfilm SANJAY’S SUPER TEAM geht aber leer aus.

Was auch viele überrascht haben dürfte: der Oscar für die Besten VFX geht nicht an STAR WARS: THE FORCE AWAKENS, der trotz fünf Nominierungen komplett leer ausging. Stattdessen honorierte die Academy das SciFi-Kammerspiel EX MACHINA in dieser Kategorie.

Der beste Film des Jahres mitsamt dem Besten Drehbuch ist also SPOTLIGHT. Tom McCarthys neues Meisterwerk. Landet jetzt ganz oben auf der Kino-Liste. Aber jetzt wird erstmal mit Leonardo angestoßen!

alle OSCAR-Gewinner 2016

  • Best Picture – Spotlight
  • Best Actress – Brie Larson, Room
  • Best Actor – Leonardo DiCaprio, The Revenant
  • Directing  – Alejandro G. Iñárritu, The Revenant
  • Best Supporting Actress – Alicia Vikander, The Danish Girl
  • Best Supporting Actor – Mark Rylance, Bridge of Spies
  • Animated Feature Film – Inside Out
  • Documentary Feature – Amy
  • Foreign Language Film – Son of Saul, Hungary
  • Adapted Screenplay – Charles Randolph and Adam McKay, The Big Short
  • Original Screenplay – Josh Singer and Tom McCarthy, Spotlight
  • Original Score – Ennio Morricone, The Hateful Eight
  • Original Song – “The Writing’s on the Wall” by Sam Smith
  • Film Editing – Mad Max: Fury Road
  • Production Design – Mad Max: Fury Road
  • Sound Editing – Mad Max: Fury Road
  • Sound Mixing – Mad Max: Fury Road
  • Visual Effects – Ex Machina
  • Cinematography – Emmanuel Lubezki, The Revenant
  • Costume Design – Mad Max: Fury Road
  • Makeup and Hairstyling – Mad Max: Fury Road
  • Animated Short Film – Bear Story
  • Live Action Short Film – Stutterer
  • Documentary Short Subject – A Girl in the River: The Price of ForgivenessAcademy Awards - Oscars 2016 -Plakat

Bilder © AMPAS · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *