STOLZ UND VORURTEIL & ZOMBIES sichert sich Untoten-Weltrekord

Die Rekorde im „schneller laufen“ und „höher springen“ zu knacken, ist Olympia-Teilnehmern vorbehalten. Aber man kann sich immer noch einen Weltrekord sichern, wenn die Disziplin etwas skurriler wird. Der Horrorfilm PRIDE AND PREJUDICES AND ZOMBIES hat sich einen ungewöhnlichen Eintrag ins Rekordbuch gesichert. Natürlich thematisch passend mit Zombies.

Der Aufruf zum Guiness-Weltrekord-Versuch erfolgte natürlich via Deathbook, ähm Facebook. Dort wurde zum Stichtag 24. Januar ins TCL Chinese Theatre in Hollywood geladen, um den Rekord im

MEISTE ZOMBIES, DIE JANE AUSTEN LESEN

zu knacken. Natürlich musste man selbst entweder untot sein, oder als Zombie maskiert erscheinen.

Pride Pejudice Zombies -Weltrekord

Den Spaß haben sich die Fans der ungewöhnlichen Romanadaption nicht nehmen lassen. Wie das Foto beweist: Zombies unterschiedlicher Verwesungsgrade bevölkern das TLC-Theater und lesen gebannt in der wunderbar romantischen Lektüre von Jane Austen.Von wegen blutleere Lektüre – der Guiness Weltrekord ist geknackt! Der Cast mit Lily James, Matt Smith, Bella Heathcote und Douglas Booth hat allerdings keine Zeit zum Jubel, sie waren zu sehr ins Buch vertieft.

Jane Austen Zombie Lesung

Stolz und Vorurteil & Zombies startet am 21.4.2016 in den deutschen Kinos.

Bilder © Sony Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.