INDEPENDENCE DAY: WIEDERKEHR kommt in 3D und IMAX 3D #IDR

Roland Emmerich zerlegt mal wieder die Welt. 20 Jahre nachdem er mit INDEPENDENCE DAY das Eventmovie neu definierte, kehren die Außerirdischen zurück. Der erste Trailer für die Fortsetzung INDEPENDENCE DAY: WIEDERKEHR verspricht nicht nur Bombast-Kino, sondern offenbart auch den entscheidenden, bisher fehlenden Hinweis aus immersive Formate.

Mit einem Einspiel von über 817 Mio. Dollar an der internationalen Kinokasse war INDEPENDENCE DAY im Jahr 1996 ein gigantischer Kinoerfolg. Alleine in Deutschland wollten über 9,2 Millionen Kinobesucher das Spektakel sehen, womit ID4 weiterhin einen Platz in der deutschen Allzeit Top 20 innehat. Nun legt das Spielbergle nach: pünktlich zum 20jährigen Jubiläum präsentiert uns Emmerich mit INDEPENDENCE DAY: RESURGENCE das Sequel seines ScFi-Actioners mit Liam Hemsworth, Jeff Goldblum, Bill Pullman, Judd Hirsch, Vivica A. Fox, Brent Spiner, Charlotte Gainsbourg, Jessie Usher, Maika Monroe und Sela Ward. Etwas unvermittelt in den heutigen Zeiten des Trailer-Teasings und mit Blick auf den STAR WARS 7- Start doch nicht unerwartet wurde der erste Trailer für INDEPENDENCE DAY: WIEDERKEHR veröffentlicht, der wieder mal ein bombastisches Zerstörungsspektakel verspricht.

Noch spannender als den Trailer fand ich natürlich die Einblendung zum Ende, der Independence Day: Resurgence auch als 3D-Fassung und für IMAX 3D ankündigt. Ja, das war zu erwarten, dass ein solcher Tentpole-Film auch in 3D in den Kinos zu sehen sein wird, allerdings war diese Info bisher nirgends kommuniziert.

Deutscher Kinostart für Independence Day: Wiederkehr ist der 14. Juli 2016. Die aktuellen 3D-Filmstarts findet ihr natürlich wie immer frisch aktualisiert in der 3D-Film-Jahresübersicht, die Übersicht der IMAX-Starts hier.


Independence Day Wiederkehr

Wir wussten immer, dass sie zurückkehren werden!

Nachdem INDEPENDENCE DAY den Begriff Eventkino neu definiert hat, entführt das nächste epische Kapitel die Zuschauer in eine globale Katastrophe von unvorstellbarem Ausmaß. Mit Hilfe der Alien-Technologie haben die Nationen der Welt gemeinsam ein gigantisches Abwehrprogramm entwickelt, um die Erde zu schützen. Aber nichts kann uns vor der hochentwickelten und nie dagewesenen Stärke der Aliens bewahren. Lediglich durch den Einfallsreichtum einiger mutiger Männern und Frauen kann unsere Welt vor der Zerstörung gerettet werden.

Bilder © 20th Century Fox · Alle Rechte vorbehalten.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.