#SnowFall : Internationale Panem-Fans sprengen Felsmonument via Twitter

Die Weltbürger sprengen den Präsidenten! Mit einer aufsehenerregenden globalen Aktion heizt Studiocanal die Aufmerksamkeit für das Finale der Panem-Saga nochmal an. Präsident Snow, dem ultimativen Bösewicht der Geschichte, wurde ein Denkmal gesetzt. Ein gigantisches zehn Meter hohes und über 100 Tonnen schweres Felsenrelief in Form eines Präsidentenkopfes, der natürlich unweigerlich an Mount Rushmore erinnert. Über fünf Wochen bearbeiteten mehrere Bildhauer den weißgrauen Sandstein mit Felsfräsen, Winkelschleifern, Hammer und Meißel an der gigantischen Plastik.

Snowfall - Aktion - Panem Mockingjay Teil 2
Doch nichts ist für die Ewigkeit, Präsidenten kommen und gehen. Dies war auch die Bestimmung der Snow-Skulptur. Denn Fans aus aller Welt konnten für den Umsturz sorgen. Durch das Senden von Tweets auf Twitter wurde das „Flock To Unlock“ Feature auf dem Twitteraccount von @STUDIOCANAL_DE gefüttert, sobald der Fortschrittsbalken sich zur Gänze gefüllt hat, erfolgt die spektakuläre Sprengung. Das offizielle Hashtag lautet #SnowFall .
Seht hier das Propo-Video mit dem Aufruf zum Präsidentensturz:

Gewaltige Aktion, oder? Die Berliner Flimmergroup übernahm die Konzeption und Realisierung  der Snowfall-Kampagne.

Die Funktion ist klar: die medienwirksame Aktion und die Verbreitung generiert nochmal kräftige Aufmerksamkeit für DIE TRIBUTE VON PANEM – MOCKINGJAY Teil “ in den sozialen Netzwerken. Technisch ist die Aktion nicht live, im Unterschied zum Game of Thrones- Thronsturz #BringDownTheKing, mit der König Joffrey via Twitter zu Fall gebracht wurde. Heißt: das Monument ist bereits gesprengt, und nur die mediale Präsenz in Form des Sprengungsvideos wird bei Twitter freigeschaltet. Das macht marketingtechnisch durchaus Sinn, die Live-Sprengung in der Nacht wäre weniger aufmerksamkeitsstark (wie bei Joffrey), und natürlich lässt sich der Zeitpunkt besser auf das kinostarke Wochenende schieben.

Update: Präsident Snow ist gestürzt! Sehr hier das Video von der Sprengung:

Die Tribute von Panem -Mockingjay  Teil 2 läuft seit dem 19.11.2015 in den Kinos, in 3D, IMAX 3D, Dolby Atmos und D-Box.

Nachdem sie zum Gesicht der Rebellion ernannt wurde, bricht Katniss Everdeen zusammen mit Gale, Peeta, Finnick und einer Einsatztruppe aus Distrikt 13 ins Kapitol auf, um Panem von Präsident Snows Schreckensherrschaft zu befreien. Doch Snows Obsession Katniss zu vernichten, die heimtückischen Fallen, die überall auf sie lauern und die moralischen Entscheidungen vor die Katniss gestellt wird, übertreffen bei weitem die Gefahren, denen sie in der Arena der letzten beiden Hungerspiele ausgesetzt war. Katniss realisiert, dass es nicht mehr nur ums bloße Überleben geht, sondern dass die Zukunft ihres ganzen Landes auf dem Spiel steht.

Die Tribute von Paem -Mockingjay 2 - Poster -Weltpremiere

Bilder © Studiocanal · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.