MAZE RUNNER: SCORCH TRIALS im immersiven Barco Escape-Format

Ein besonders immersives Erlebnis verspricht Barco mit seinem Escape-Format. Nachdem bereits der Start der Maze Runner-Trilogie in Barco Escape zu sehen war, kommt auch die Fortsetzung MAZE RUNNER: DIE AUSERWÄHLTEN IN DER BRANDWÜSTE mit erweiterten Szenen im Drei-Leinwände-Bild.

Barco Escape: Drei Leinwände für ein Panorama

Kino-Projektionstechnik-Hersteller Barco veröffentlichte sich im Wettkampf gegen die umfassenden Bestrebungen von Dolby Vision 2014 ein neues Format: Barco Escape. Neben dem auf der regulären Leinwand projiziererten Spielfilm flankieren zwei Leinwände links und rechts das Bild. Auf den Seitenflächen des Triptychons wird das Spielfilm-Bild in ausgewählten Szenen um zusätzliche Bildinhalte im Panoramaformat erweitert. Kommerziell wurde Barco Escape bei der Young Adult Fiction-Verfilmung MAZE RUNNER: DIE AUSERWÄHLTEN IM LABYRINTH eingesetzt, rund 10 Minuten waren im Escape-Panoramaformat zu sehen. Einen Eindruck des Formats kann man im Produktvideo bekommen:

Maze Runner immersiv

Wie im 5 Jahres Deal mit 20th Century Fox vereinbart, wird auch MAZE RUNNER: SCORCH TRIALS in Barco Escape zu sehen sein. Diesmal sollen rund 20 Minuten erweitertes Bild für ein immersives Erlebnis sorgen. Verlassene Städte, endlose Wüsten- inhaltlich gibt der Film diese Viualitäten her. Was das Format für das Erlebnis der Geschichte bringt, würde ich gerne erleben. Doch stellt sich hier ein kleines Problem: in Deutschland existieren bisher keine Kinos mit Barco Escape-Technik. Da müsste man beispielsweise nach Antwerpen oder Brüssel reisen. Ziele für die nächste große Kinotour.

MAZE RUNNER – DIE AUSERWÄHLTEN IN DER BRANDWÜSTE startet am 24.09.2015 in den deutschen Kinos, neu auch in 3D. Außerdem in Dolby Atmos 3D-Sound, in den USA auch in IMAX und wie sein Vorgänger im immersiven Barco Escape-Format (leider nicht in Deutschland). Das Trilogie-Finale der Auserwählten im Kampf gegen WCKD mit dem Titel MAZE RUNNER: THE DEATH CURE ist aktuell für den 16.2.2017 vorgesehen, eine Ankündigung für Barco Escape steht noch aus.

Nach dem Entkommen aus dem Labyrinth sind Thomas (Dylan O’Brien) und seine Mitstreiter noch immer nicht in Sicherheit. Stattdessen wartet eine neue  Herausforderung auf sie:  Betrogen von der geheimnisvollen Organisation WCKD landen sie in der Brandwüste, einer trostlosen Landschaft, in der sie sich erneut unglaublichen Gefahren stellen müssen. Die Gruppe um Thomas verbündet sich mit Widerstandskämpfern, auf die sie treffen, um die schockierenden Pläne der  mächtigen Institution WCKD zu enthüllen und das Rätsel, um die Brandwüste und warum sie hier sind zu lösen…

Maze Runner- Die Auserwählten in der Brandwüste - Plakat

Bilder © Barco, 20th Century Fox · Alle Rechte vorbehalten.

1 Antwort
  1. Mr.T
    Mr.T says:

    Barco Escape ist sicherlich ein Interessanter Ansatzpunkt für den Gamer der Zuhause bereits seine 3 Monitore stehen hat, aber von einem wirklichen Immersive Erlebnis weitentfernt. Den Wettkampf mit Dolby Vision sehe ich nicht, da es sich hier bei nur um eine veränderte Saalkonfiguration handelt und kein Immersives Erlebnis schafft. Im Movie Park Germany hat Simworx UK (www.simworx.co.uk) mit „The Lost Temple“ bereits bewiesen, wie ein echtes Immersives Erlebnis aussehen kann. Auch Dreamworks nutzt die Technik bereits in „Shreks Adventure“ in London.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.