Gewinnt feentastische Fanpakete zum Kinostart von TINKERBELL UND DIE LEGENDE VOM NIMMERBIEST

Im Nimmerland treiben nicht nur einarmige Piraten (tick-tock…) ihr Unwesen. Eine alte Legende berichtet von einem mystischen Ungetüm mit smaragdgrünen Augen, dem Nimmerbiest. Tierfee Emily findet das natürlich absolut aufregend, als aus der Ferne lautstarkes Gebrüll zu hören ist. Bevor das Biest das Feenland zerstören kann, muss es eingefangen werden. Doch täuscht, wie so oft, der erste Eindruck und so geht es für Tinkerbell und ihre Freundinnen auf eine tierische Rettungsaktion für das Monster mit Herz.
DigitaleLeinwand verlost zum Filmstart von TINKERBELL UND DIE LEGENDE VOM NIMMERBIEST mit freundlicher Unterstützung von Disney drei Tinkerbell-Fanpakete!

Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest -Szenenbild
Nach „TinkerBell“, „TinkerBell – Die Suche nach dem verlorenen Schatz“, „TinkerBell – Ein Sommer voller Abenteuer“, “Das Geheimnis der Feenflügel” und “Tinkerbell und Piratenfee“ kommt nun ein weiteres Abenteuer aus dem Peter Pan-Erzähluniversum in unsere Kinos. Die Feen-Franchise aus den Disney Toon Studios war ursprünglich als Heimkinoproduktion gestartet, seit dem Geheimnis der Feenflügel wagt man aber den Sprung auf die große Leinwand. Und das isttotal in Ordnung. Die CGI-Animation ist im Look und Rendering zwar nicht so aufwändig wie die großen CGI-Produktionen á la Baymax, muss sich aber – und gerade im Blick auf manche Kinderkonkurrenz – absolut nicht verstecken. Im Verlauf der Franchise ist man auch in der Story ein bisschen umfassender geworden, mit Piraten und Ungeheuern spricht man sekundär auch die Jungs an, die primär nicht auf Feenglanz stehen. Mir persönlich stoßen zwar die vordergründigen Ausprägungen der Genderstereotype („klassische Mädchenthemen“ wie Schönheit, Tanzen, Tiere, Freundschaft,…), beim gemeinsamen Kinobesuch mit der Tochter hatten wir aber bei den Vorgängern viel Spaß. Wie immer gilt: die Mischung macht’s, da darf dann auch mal ein Glitzerfilm dabei sein.

TINKERBELL UND DIE LEGENDE VOM NIMMERBIEST ist ab sofort deutschlandweit im Kino zu sehen. Die unterhaltsame Geschichte mit Spannung, Witz und klaren Figuren ist mit einer Laufzeit von 76 Minuten und der Freigabe ohne Altersbeschränkung günstig für den Besuch mit jungen Kinofans. Die 3D-Fassung wird es wohl wie bei den Vorgängern wieder nur im Kino zu sehen geben.

T INKERBELL UND DIE LEGENDE VOM NIMMERBIEST erzählt die Geschichte eines mystischen Fabelwesens, dessen lautstarkes Gebrüll aus der Ferne zu hören ist und sofort die Neugier von Tinkerbells Freundin Emily weckt. Die furchtlose Tierfee ist immer zur Stelle, wenn Tiere ihre Hilfe brauchen und scheut sich auch nicht, notfalls die Regeln zu brechen, um ein Tier in Gefahr zu retten. Doch das ungewöhnliche Wesen mit den seltsam grün funkelnden Augen ist im Tal der Feen nicht willkommen und so werden die Wächter-Feen beauftragt, das mysteriöse Biest zu fangen, bevor es ihre Heimat zerstört. Emily, die unter seiner rauen Schale ein gutes Herz sieht, muss Tinkerbell und ihre Freundinnen überzeugen, alles zu riskieren, um das Nimmerbiest zu retten. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt… 

Verlosung

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Disney drei Tinkerbell-Fanpakete! Enthalten sind jeweils:
 

Gewinne

  • ein Nimmerbiest-Portemonnaie, auch für Biest-Leckerlis und Feenstaub zu verwenden
  • das original Hörspiel zum Film auf CD
  • ein Spiel- und Malbuch voller glitzernder Ideen 

Gewinne Tinkerbell  Nimmerbiest

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 10.05.2015 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt. Rechtswege sind in Rauch aufgegangen und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Hier die Gewinnspielfrage:

Woher stammt der Feenglanz?

Jetzt teilnehmen:

2 + 5 = ?

Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest -Plakat Bilder © Disney· Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.