DER KLEINE DRACHE KOKOSNUSS lädt euch ins Kino ein!

Das Jahr 2014 war im Kino das Jahr der Drachen. Egal, ob sie von wackeren Wickingern gezähmt wurden oder von Hobbit und Zwergen gejagt, wir sind fasziniert von den urtümlichen Reptilien. Und das fängt bereits beim jungen Publikum an: die Romane des KLEINEN DRACHEN KOKOSNUSS wurden nun als CGI-Animationsfilm auf die große Leinwand gebracht. Zum Kinostart verlost DigitaleLeinwand mit freundlicher Unterstützung von Universum Film Freikarten und Plakate.

Der kleine Drache Kokosnuss - Szenenbild 1

Matilda und Oskar geben Kokosnuss‘ Eierauto den richtigen Schwung

Familien kommen spätestens im Grundschulalter um den Kleinen Drachen Kokosnuss nicht vorbei. Mittlerweile berichten Autor Ingo Siegner in 21 Bände von den Abenteuern des kleinen Feuerdrachen Kokosnuss und seinen Freunden Lulu, dem vegetarischen Fressdrachen Oskar und Stachelschwein Matilda. Ob sie gegen Piraten kämpfen, das Geheimnis der Mumie lüften oder das verschollene Atlantis suchen, die drachigen Abenteuer sind unterhaltsam. lustig und auch für kleine Erstleser gut verständlich.

Der kleine Drache Kokosnuss - Szenenbild 2

Natürlich sind auch Kokosnuss‘ Eltern Mette und Magnus mit von der Partie

Bevor der Kleine Drache Kokosnuss im Herbst 2015 das Kinderfernsehen als Serie erobert, ist nun erstmal die Kinoleinwand dran. Die Münchner Produktion Caligari Film setzt die Geschichten in bewährter Manier wie die Vorgänger Prinzessin Lillifee, Felix der Hase oder Ritter Rost um, ihrem ersten Projekt in CGI und S3D.  Natürlich erleben DER KLEINE DRACHE KOKOSNUSS mit seinen Freunden ihr bisher größtes Abenteuer, bei dem sie das wertvolle Feuergras zurückholen und die Dracheninsel retten müssen. In der Hauptrolle ist Max von der Groeben als Drache Kokosnuss zu hören, Dustin Semmelrogge spricht seinen Kumpel Oskar, Carolin Kebekus macht das Stachelschwein.
Der Pressetext verspricht „brillante 3D-Computeranimation auf internationalem Niveau“ Ob dies der Film des Kleinen Drachen Kokosnuss wirklich einlöst, könnt ihr ab dem 18.Dezember selbst im Kino überprüfen, wenn der Animationsfilm deutschlandweit in 2D und 3D startet. Und – drachenstark! – mit etwas Glück könnt ihr sogar Freikarten und Poster in der Verlosung unten abstauben.
Weitere Informationen zu Kokosnuss gibt es auf der offiziellen Filmwebseite  

Aufregung im Dorf der Feuerdrachen: Das wertvolle Feuergras ist gestohlen worden! Jetzt sieht der die große Chance gekommen, seiner Familie endlich zu beweisen, dass man sich auf ihn verlassen kann. Obwohl er noch nicht richtig fliegen kann, will er das Feuergras finden und nach Hause bringen. Zum Glück hat Kokosnuss seine zwei besten Freunde an seiner Seite, als er erstmals das heimische Dorf ohne seine Eltern verlässt: Fressdrache Oskar, der Zuhause ausgelacht wird, weil er Vegetarier ist, und Matilda, die als Stachelschwein von den Drachen ohnehin nicht ernst genommen wird. Doch zusammen sind die Drei einfach unschlagbar. Auf ihrer Reise finden sie viele neue Freunde, erleben neue Abenteuer und entdecken bald, dass die Dracheninsel in großer Gefahr ist. Durch ihren Mut und ihre Unerschrockenheit beweisen sie, dass die Kleinen manchmal die Allergrößten sind… 

Verlosung

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Universum Film zwei Drache Kokosnuss -Fanpakete! Enthalten sind jeweils:
 

Gewinne

  • das original Der kleine Drache Kokosnuss- Filmplakat
  • zwei deutschlandweit einlösbare Freikarten, natürlich auch für die 3D-Fassung gültig 

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 28.12.2014 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt. Rechtswege sind in Rauch aufgegangen und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Hier die Gewinnspielfrage:

Wie kam der Kleine Drache  Kokosnuss zu seinem Namen?  

Jetzt teilnehmen:

3 + 5 = ?

Bilder © Universum Film · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.