DRITTE PERSON – Paul Haggis verwebt die Suche nach der Wahrheit [Verlosung]

Ein Geheimnis führt uns durch drei große Metropolen. In Paul Haggis‘ neuem Werk DRITTE PERSON kämpfen drei Paare um Liebe, Vertrauen und die Wahrheit – bis das Schicksal sie schließlich zusammenführt. Zum Filmstart verlost DigitaleLeinwand mit freundlicher Unterstützung von Sony Pictures ein Reise-Fanpaket zum Film.

Dritte Person - Szenenbild 1
Regisseur Paul Haggis bewies bereits mit seinem Drama „L.A. Crash“, dass er ein Händchen für das Verweben einzelner Storylines zu einem gr0ßen Werk besitzt. Diesem Storytelling-Konzept bleibt er auch in seinem aktuellen Film DRITTE PERSON treu. Die Lebensgeschichten der Paare liegen so weit voneinander entfernt wie die Handlungsorte Rom, New York und Paris. Mit einem beeindruckenden Cast erzählt er episodische Geschichten über Liebe, Leidenschaft, Entfremdung, Vertrauen und Verrat. In den Hauptrollen begeben sich Liam Neeson, Mila Kunis, Adrien Brody, James Franco, Olivia Wilde, Maria Bello, Kim Basinger und Moran Atias auf die emotionale Achterbahn.

Dritte Person - Szenenbild 2

Haggis geht davon aus, dass es in jeder Beziehung eine dritte Person gibt. Das ist nicht aus romantischer Sicht gemeint, vielleicht sie auch nicht bewusst wahrgenommen, dennoch ist sie in gewisser Art präsent. DRITTE PERSON ist dabei mehr als eine Ansammlung von episodischen Liebesgeschichten, in seinem Inneren spürt der Film einen Mysterium nach, er ist eine Art Puzzle, in dem sich die Wahrheit immer nur für kurze Momente zeigt, die Hinweise sind flüchtig. Und letztlich ist nichts wirklich so, wie es scheint.

Ob dieses subtile Spiel um Liebe und Wahrhaftigkeit gelingt, könnt ihr ab sofort im Kino erleben. DRITTE PERSON startet am 4.12.2014 deutschlandweit in den Kinos (in 2D). Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Filmwebseite.

Um sein neuestes Buch fertigzustellen, hat sich der Pulitzer-Preis-gekrönte Schriftsteller Michael (Liam Neeson) in einer Suite eines Pariser Hotels eingenistet. Nach der kürzlichen Trennung von seiner Frau Elaine (Kim Basinger) hat er nun eine leidenschaftliche Affäre mit Anna (Olivia Wilde), einer ambitionierten Jungjournalistin, die selbst auch Romane schreiben und veröffentlichen möchte.

Zur gleichen Zeit hält sich der zwielichtige amerikanische Geschäftsmann Scott (Adrien Brody) in Italien auf – mit der Absicht, die Designs einiger Modehäuser zu stehlen. Weil Scott italienisches Essen hasst, begibt er sich auf der Suche nach kulinarisch Vertrautem in das „Café Americano“ und trifft dort auf Monika (Moran Atias), eine wunderschöne Roma, welche sich auf ein baldiges Wiedersehen mit ihrer kleinen Tochter freut. Als ihr das Geld gestohlen wird, das sie gespart hatte, um den Entführer ihrer Tochter zu bezahlen, sieht Scott sich veranlasst, Monika zu helfen. Gemeinsam machen sie sich auf in eine gefährliche Stadt im Süden Italiens – und langsam beginnt Scott zu ahnen, dass er zum Opfer einer ausgeklügelten Betrügerei geworden sein könnte.

Zwischen der ehemaligen Soap-Darstellerin Julia (Mila Kunis) und ihrem Ex-Ehemann Rick (James Franco), einem New Yorker Künstler, tobt unterdessen ein Sorgerechtsstreit um ihren sechsjährigen Sohn. Völlig auf sich allein gestellt und die enormen Prozesskosten im Nacken, bleibt Julia nichts anderes übrig, als eine Anstellung als Dienstmädchen in genau jenem Luxushotel anzunehmen, das sie zuvor oft und gern als Gast betreten hatte. Dank ihrer Anwältin Theresa (Maria Bello) bietet sich Julia noch eine letzte Chance, das Gericht von ihrem Standpunkt zu überzeugen und ihr geliebtes Kind zurückzugewinnen. Ricks aktuelle Freundin Sam (Loan Chabanol) verfolgt den Streit derweil als mitfühlende Beobachterin.

Verlosung

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Sony Pictures ein Dritte Person -Fanpaket! Enthalten sind:
 

Gewinne

  • MM-City Städteführer-Dreierset Paris, Rom & New York aus dem Michael Müller Verlag
    Der Stadtführer Paris MM-City führt den Leser in die Stadt der Flaneure, der Kunstliebhaber, Nachtschwärmer, Liebespaare und Gourmets und präsentiert unter anderem 13 ausgewählte Spaziergänge mit klassischem und modernem Sightseeing-Programm. Die italienische Hauptstadt Rom wird im zweiten Guide in zehn Stadtrundgängen erkundet, ohne dabei die abseits gelegenen Nischen zu vernachlässigen. Durch New York City leitet Stadtführer Nummer 3, der 13 ausgesuchte Stadtspaziergänge unter anderem zu den legendären Highlights in Manhattan präsentiert. Vervollständigt wird jeder der drei Guides durch detailliertes Kartenmaterial und jede Menge nützliche Informationen.
  • das original Dritte Person- Filmplakat

Gewinne Dritte Person

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 13.12.2014 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt. Rechtswege haben Reise-Jetlag und sind von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Hier die Gewinnspielfrage:

Für welches Episodenfilm-Drama wurde Paul Haggis mit dem Oscar ausgezeichnet? 

Jetzt teilnehmen:

0 + 2 = ?

Dritte Person - Plakat Bilder © Sony Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.