DIE PINGUINE AUS MADAGASCAR: Gewinnt süße und knuddelige Fanpakete zum Kinostart

Wenn die Sidekicks die Show stehlen. Mit den Pinguinen (süß und knuddelig…) etablierte DreamWorks Animation als schräge Spaßbringer in der Madagaskar-Franchise. Nun bekommen die kleinen Frackträger  ihren eigenen Spielfilm, der die ganze Wahrheit offenlegt: in Wahrheit sind die vier Geheimagenten. Zum Kinostart der rasanten Animationskomödie verlost DigitaleLeinwand mit freundlicher Unterstützung von 20th Century Fox zwei Pinguine-Fanpakete!

Die Pinguine aus Madagascar -Szenenbild 1
Von wegen possierliche Tierchen- in den vier Pinguinen Skipper, Rico, Kowalski und Private stecken handfeste Agenten. Und die müssen nicht nur die weltweiten Käseflips-Vorräte vor sich selbst retten, sondern auch ihre Familie. Denn ein schurkischer Oktopode treibt sein Unwesen und hat mit den kleinen süßen Frackträgern noch eine bittere Rache zu begleichen. Das wirklich rasante Animationsabenteuer jagt die vier Pinguine von der Antarktis über China bis nach New York einmal um den Globus. Dabei sind sie mit jeder Menge Slapstick und Gags bewaffnet, irgendwann erwischen sie jeden mit ihrem doppeltwistigen Humor. DreamWorks Aniamtion bietet einmal mehr superbe Animation, ein dynamisches 3D-Erlebnis unterstützt die Rasanz der Szenen. Zwar hat man im dritten Teil des Films ein bisschen das Gefühl, so eine ähnliche Handlung schon mal im letzten Jahr im Animationsfilm eines anderen Studios gesehen zu haben (Banana!), auch Anleihen an DreamWorks-eigenes Superhelden-Werk MegaMind lassen sich nicht leugnen. Das nimmt man aber eben auf die Schippe und persifliert ebenso Indiana Jones‘ Artefaktsuche in Venedig oder Michael Bays Explosions-Inszenierungen.

Die Pinguine aus Madagascar -Szenenbild 2Als Synchronsprecher der Pinguine sind wieder die Fantastischen Vier gesetzt (Private = Smudo, Kowalski = Thomas D, Skipper = Michael Beck und Rico = Andreas Rieke), zudem spricht die diesjährige österreichische Eurovision Song Contest-Gewinnerin Conchita Wurst die Rolle der russischen Schneeeule Eva vom Team “Nordwind”. Den Wolf namens Agent Geheimsache übernimmt Heino Ferch in der deutschen Fassung von Benedict Cumberbatch. Prägnant darf Ilja Richter den schurkischen Dr. Ocatvius Brine intonieren.
Die Pinguine aus Madagascar retten die Welt ab dem 27. November 2014, natürlich in 3D, Dolby Atmos und Auro 11.1-Sound. Darauf einen Käseflip!

Supergeheimagententeams werden nicht geboren, sie werden ausgebrütet.
Entdecke die geheimsten Geheimnisse der berühmtesten und schrägsten Undercover-Vögel des globalen Spionage-Business: Skipper, Kowalski, Rico und Private. In einer geheimen Mission müssen die vier Pinguine, die Oberelite der Elite, sich mit dem coolen Elite-Undercover-Interspezial-Sonderkommando „Nordwind“ – angeführt von dem gutaussehenden, bärenstarken Agenten Geheimsache (wir könnten dir seinen Namen zwar verraten, aber dann… du weißt schon) – verbünden. Gemeinsam versuchen sie den durchtriebenen Bösewicht Dr. Octavius Brine daran zu hindern, die Welt zu zerstören.

Verlosung

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von 20th Century Fox zwei Pinguine -Fanpakete! Enthalten sind jeweils:
 

Gewinne

  • das original Die Pinguine aus Madagascar- Filmplakat, signiert von den Synchronsprechern!
  • ein pinguintastischer Stressball in bunt, falls das Agentenleben mal wieder zu nervenaufreibend wird
  • zwei deutschlandweit einlösbare Freikarten, natürlich auch für die 3D-Fassung gültig
  • eine Pinguine-Trinkflasche, optimal gegen den Durst nach Käseflips 

Gewinne Pinguine aus Madagascar

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 08.12.2014 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt. Rechtswege sind in Rauch aufgegangen und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Hier die Gewinnspielfrage:

Warum haben Pinguine einen schwarzen Rücken und einen weißen Bauch?

Jetzt teilnehmen:

0 + 8 = ?

Plakat - Die Pinguine aus Madagascar Bilder © 20th Century Fox· Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.