DIE BOXTROLLS schenken euch ein Fanpaket [Verlosung]

Sie sind nicht schön- aber besonders liebenswert. In brillanter Stopmotion erzählt Laika die Geschichte der Schachteltrolle nach der Romanreihe von Alan Snow. Dabei entstand ein visuell aufwändiger Film voll schräger Figuren, jeder Menge Herz und ein bisschen Grusel. Doch die knuffigen Trolle braucht man nicht zu fürchten. Zum Filmstart verlost DigitaleLeinwand mit freundlicher Unterstützung von Universal Pictures eine Boxtroll-Fanbox.

Die Boxtrolls -Szenenbild 2
In der Romanadaption der Kinderbuch-Serie “Here be Monsters!” von Alan Snow (deutscher Titel “Die Monster von Rattingen: Arthur und die Käsediebe”) wimmelt es von schrägen Figuren: Kaninchenfrauen, Kohlköpfe und natürlich Schachteltrolle, die eine ausgeprägte Freude an allem Technischen haben. Die Filmadaption des Stopmotion-Studios Laika verlässt zwar diese Handlung, bedient sich aber charmant an Figuren und Skurrilitäten. Hier stellt man Vorurteil und Anderssein als Thematiken in den Vordergrund. Die in Schachteln gehüllten Trolle sollen nämlich den Bürgern des viktorianischen Cheesebridge ihre Kinder und ihre stinkenden Käse klauen. Die Wahrheit sieht natürlich ganz anders aus.
Die Boxtrolls -Szenenbild 1

Die Stopmotion-Magier von Laika beweisen in der Regie von Graham Annable und Anthony Stacchi genau wie bei den oscar-nominierten Vorgängern Coraline und ParaNorman das richtige Händchen für schräge Charaktere in rasanten Geschichten. Kombiniert mit großen und aufwändigen Sets, sagenhaften Details, superber Animation und faszinierendem 3D erwartet uns auf jeden Fall ein Highlight des Animations-Kinojahres 2014.
Die Boxtrolls treiben ab dem 23. Oktober 2014 ihr Unwesen auf der Kinoleinwand. Natürlich in 3D. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Filmwebseite oder auf Trollbook, ähm, Facebook.

In der eleganten viktorianischen Stadt Cheesebridge trägt man die Nasen hoch. Und diese Nasen akzeptieren nur den Duft des leckeren Käses, der dem Ort zu großem Wohlstand verholfen hat. Auf alles andere schauen die hochnäsigen Bewohner abfällig herab – vor allem auf die BoxTrolls, die irgendwo tief unter der Stadt leben und erbittert gejagt werden, weil sie angeblich Käse und kleine Kinder stehlen.

Aber so ist das eben mit den Vorurteilen: In Wirklichkeit sind die putzigen BoxTrolls ein harmloses und gemütliches Völkchen, die niemandem etwas zuleide tun und vor den Menschen noch viel mehr Angst haben als diese vor ihnen.

Der aufgeweckte elfjährige Junge Eggs ist im schillernd-fantastischen Reich der BoxTrolls aufgewachsen. Als Eggs‘ Adoptivvater Fish von den tollpatschigen Trolljägern entführt wird, wagt sich der Junge erstmals in die Stadt und er erkennt bald, worin seine Aufgabe besteht: Er muss dem fiesen Trolljäger Archibald Snatcher das Handwerk legen, um Fish zu befreien und die BoxTrolls vor dem Schlimmsten zu bewahren. Doch gleichzeitig begreift Eggs, dass er selbst einer der ungeliebten Menschen ist …

Verlosung

 

Gewinne

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Universal Pictures ein Boxtrolls -Fanpaket! Enthalten sind:

  • zwei Stiftesets, eines für Dich und eines für den besten Boxtroll-Freund
  • das Hörspiel zum Film
  • ein original Boxtrolls- Filmplakat

Gewinne Boxtrolls

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 06.11.2014 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt. Rechtswege sind in Rauch aufgegangen und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Hier die Gewinnspielfrage:

 Nach welchem System geben sich die Boxtrolls ihre Namen?

Jetzt teilnehmen:

4 + 0 = ?

Plakat Die Boxtrolls Bilder © Universal Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.