Robert Downey Jr. kann auch anders- DER RICHTER: RECHT ODER EHRE [Sponsored Video]

In DER RICHTER: RECHT ODER EHRE bringt Regisseur David Dobkin mit dem charismatischen Robert Downey Jr. und dem Urgestein Robert Duvall zwei starke Schauspielerpersönlichkeiten gemeinsam auf die große Leinwand. Dabei vereint er einen klassischen Justiz-Thriller mit einem ebenso kräftigen wie emotionalem Familiendrama. Freut euch auf anspruchsvolle Unterhaltung voller Wortgewalt und großen Bildern, die bereits der Trailer verspricht:

Robert Downey Jr. Superstar

Robert Downey Jr. gilt als eine der charismatischsten Schauspieler Hollywoods. zumindest seit seiner Rückkehr aus Drogensumpf und Knast vor über zehn Jahren. Seit  „Kiss Kiss, Bang Bang“ geht es mit dem ehemaligen Brat Kid wieder bergauf. Als Reinterpretation der klassischen Figur des Sherlock Holmes in der Regie von Guy Ritchie war Robert Downey Jr. äußerst erfolgreich. Einen gewaltigen Schub erhielt seine Karriere durch die Übernahme der Rolle des Genie, Milliardär, Playboy und Philantropen Tony Stark aka  „Iron Man“ im Marvel Cinematic Universe: drei erfolgreiche Soloabenteuer mit dem Eisenmann liefen bereits im Kino, dazu besetzte er mit den „Avengers“ den dritten Platz der Charts der erfolgreichsten Filme aller Zeiten, Nachschub ist mit Avengers 2 im Jahr 2015 zugesichert. Dieser Erfolg macht Robert Downey Jr. bei einem Einkommen von rund 75 Mio. Dollar zu einem der derzeit bestbezahlten Superstars in Hollywood.

DER RICHTER- Szenenbild

Vater und Sohn, verteidigender Anwalt und angeklagter Richter – Robert Downey Jr. und Robert Duvall in DER RICHTER

Ein Richter unter Verdacht

Doch kann Downey nicht nur Action und Comedy, auch das filmische Drama liegt in der Bandbreite seines künstlerischen Schaffens. In seinem aktuellen Film THE JUDGE
, beziehungsweise DER RICHTER: RECHT ODER EHRE spielt er den Großstadtanwalt Hank Palmer- arrogant, eitel, erfolgreich. Mit passendem Honorar kann jeder Palmers Klient werden, ob Recht oder Unrecht entscheidet seine Brillanz. Doch läuft privat nicht alles so rosig wie im Gerichtssaal. Als seine Mutter stirbt, zieht es Star-Anwalt Palmer zurück in seine Heimatstadt Indiana. Damit nicht genug Unglück: sein Vater Joseph (gespielt von Robert Duvall) – ausgerechnet  seit 42 Jahren Richter in dem Örtchen – steht unter dem Tatverdacht einen Kriminellen angefahren und tödlich verletzt zu haben. Die Verhaftung nimmt der strenge Patriarch auf die leichte Schulter, gibt er doch an, sich an die Vorfälle nicht erinnern zu können. Doch als der toughe Bezirksstaatsanwalt Dwight Dickham (Billy Bob Thornton) Joseph Palmer wegen Mordes anklagt, braucht er mehr als einen noch grünen Provinzanwalt. Sohn Hank will seinen Vater vor dem Gefängnis bewahren, und bietet seine Dienste an. Doch lassen jahrelange Ignoranz, Machtgehabe und Stolz die beiden Charaktere wortgewaltig aufeinander prallen. Als klar wird, dass Richter Joseph an Alzheimer erkrankt, scheint die Wahrheit über den Unfall unerreichbar…

DER RICHTER verspricht einen packendes Familiendrama mit großartigem Cast: neben Robert Downey Jr. und Robert Duvall spielt die Oscar-nominierte Vera Farminga Hanks Highschool-Liebe, der ebenfalls ausgezeichnete Billy Bob Thornton den smarten Bezirksstaatsanwalt. Vincent D ́Onorfio („Law & Order“), Jeremy Strong (Zero Dark Thirty) und Melissa Leo (Oscar für  „The Fighter“) gehören ebenfalls zu den Darstellern. Besonders sehenswert: Kameramann Janusz Kaminski sorgt für atmosphärische Bilder. DER RICHTER: RECHT ODER EHRE startet am 16. Oktober 2014 deutschlandweit in den Kinos (in 2D)

Der Großstadtanwalt Hank Palmer (Downey) kehrt in seine Heimatstadt zurück, weil sein Vater, der Richter des Ortes (Duvall), einen Mord begangen haben soll. Hank will die Wahrheit herausfinden und nutzt den brisanten Anlass, um seine Familie wiederzusehen, mit der er schon seit Jahren keinen Kontakt mehr hatte.

Plakat The Judge - Der Richter

Bilder © Warner Bros.  · Alle Rechte vorbehalten.
Gesponserter Artikel

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.