Transformers 4- Ära des Untergangs - Hauptplakat

Zahl der Woche: TRANSFORMERS – ÄRA DES UNTERGANGS ist erster Kino-Milliardär 2014

Fünfeinhalb Wochen brauchte der vierte Teil der Transformers-Franchise, um die magische Grenze der Milliarde Dollar an der Kinokasse zu erreichen. Möglich machte dieser Erfolg vor allem ein aufstrebender Kinomarkt.

1.004.966.000

 

Michael Bay liefert auch dieses mal. TRANSFORMERS – ÄRA DES UNTERGANGS erreicht als erster Film des Jahres 2014 den weltweiten Umsatz von einer Milliarde US-Dollar an der Kinokasse. Stand heute sind es exakt 1.004.966.000 Dollar, die der Actionkracher umsetzte. In Deutschland läuft das Reboot der Franchise mit Mark Wahlberg auf Erfolgskurs, aktuell wurden rund 2 Mio. Tickets für T4 gelöst. Im Mutterland USA hingegen schwächelt der Film mit dem niedrigsten Ergebnis der Franchise, „nur“ 241,2 Mio. Dollar stammen aus Nordamerika, der Vorgänger „Dark of the Moon“ lag noch 352,4 Mio. Dollar. Aber Bay und Paramount haben verstanden, dass man Filme für ein weltweites Publikum produziert, 763,8 Mio. Dollar wurden weltweit erzielt. Den größten Anteil hat das zweitgrößte Filmland der Welt, auf den Transformers- Age of Extinction auch mehr als offensichtlich zugeschnitten war: China. Erstaunliche 300 Mio. Dollar wurden in China umgesetzt, das ist ein neuer Landesrekord.

Transformers 4 bricht Rekorde

Transformers 4 bricht Rekorde- als erster Film 2014 knackte er die Milliarde an der Kinokasse

 

Bilder © Paramount Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.