Moose on the Loose – neuer Trailer und Poster für 3D-Tanzfilm STEP UP: ALL IN

Auch wenn die letzten 3D-Tanzfilme Battle of the Year und Streetdance Kids keine großen Kinoerfolge waren, wird ab dem 7. August 2014 im 3D-Kino wieder gebraked, gelocked und gewavet-  das Original ist zurück. Der mittlerweile fünfte Teil der Step Up-Tanzfranchise dreht mit STEP UP: ALL IN die nächste Runde. Diesmal geht es- der Titel verrät den Gambling-Bezug- nach Las Vegas zum The Vortex-Contest. Hier ein kleiner Vorgeschmack im neuen Trailer:

Zugegeben, einen Preis für das originellste Drehbuch werden sie auch dieses mal sicher nicht abstauben: wieder muss eine neue Dancecrew zusammengestellt werden, um die zunächst beeindruckendere gegnerische Crew beim wichtigen Battle zu übertrumpfen.  Nach der Kunst-Flashmob-Episode in Miami findet man mit Las Vegas eine neue coole Location mit jeder Menge Schauwerten. Gedreht wurde unter anderem im legendären Caesars Palace und im Planet Hollywood Resort & Casino. Die Dancemoves und Choreographien im neuen Step Up All In werden wohl wieder atemberaubend. Vor allem in 3D, was bei Tanz in der Natur der Sache liegt.

Gefilmt wurde- wie die Vorgänger auch- in nativem 3D. Und das wird die deutschen Kinobesucher sicher erneut begeistern- bei den letzten beiden Filmen der Reihe, die beide in 3D zu sehen waren, konnte jeweils die Millionenmarke geknackt werden.

Regie beim fünften Teil führt die preisgekrönte Grammy®-Gewinnerin Trish Sie, unter anderem wird von Adam Shankman („Hairspray“, „Rock of Ages“) produziert. Mit Ryan Guzman, Briana Evigan, Alyson Stoner und Adam G. Sevani als Moose sind viele der talentiertesten STEP UP-Darsteller wieder dabei. Deutscher Kinostart in 2D und 3D ist der 7. August 2014.

Step Up All In - MakingOf

Ryan Guzman („Sean“) und Regisseurin Trish Sie am Set von STEP UP: ALL IN

Kurzinhalt: Crew weg, Freundin weg und die Karriere als Tänzer liegt brach. Für Sean (Ryan Guzman) hat sich nach seinem Umzug von Miami nach L.A. nichts so entwickelt wie geplant. Zusammen mit seinem alten Freund Moose (Adam G. Sevani) will er die letzte Chance nutzen, eine neue Crew zusammenzustellen, um bei einem der konkurrenzträchtigsten B-Boying Turniere überhaupt teilzunehmen: THE VORTEX in Las Vegas ruft! Der Wettbewerb ist enorm herausfordernd und Moose weiß, es braucht vereinte Kräfte, um die anderen hochklassigen Crews schlagen zu können. Mit der neugegründeten „LMNTRIX“ soll das Unmögliche möglich werden. Mit dabei sind alte Bekannte, wie Streetdance-Talent Andie West (Briana Evigan), Jenny Kiddo, Vladd, Smiles und The Santiago Twins. Ein spektakuläres You-Tube-Video sichert die Einladung zum ultimativen Battle. Doch bald muss „LMNTRIX“ erkennen, dass jemand ein falsches Spiel mit ihnen treibt. Können sie sich noch einmal zusammenraufen, um für ihren großen Traum vom Sieg und für ihre Freundschaft und Liebe zu kämpfen?

Step Up All In - Plakat

Bilder © Constantin · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.