Augen auf die Straße – ebenso eindringlicher wie cleverer Kino-Spot von Volkswagen für mehr Sicherheit

Ihr kennt das alle- hinter einem drängelt ein Autofahrer, in der einen Hand einen Kaffee zum mitnehmen, in der anderen das Smartphone. Während er oder sie sich gerade eine Zigarette anzündet und noch der iPod ans Autoradio angeschlossen wird. Die Aufmerksamkeit ist überall, nur nicht dort, wo sie gerade hingehört- auf der Straße. Die jährlichen Zahlen der Unfallstatistiken zeigen, dass es keinen vollständigen Schutz gibt. Leider auch nicht gegen das gefährdende Fahrverhalten seiner Mitmenschen.

VW

Volkswagen und die Werbeagentur Ogilvy Beijing haben einen ebenso cleveren wie eindringlichen Werbespot fürs Kino produziert, der die „Werbe“-Botschaft – die häufigste Todesursache im Straßenverkehr ist mittlerweile das Benutzen von Mobiltelefonen- perfekt nacherleben lässt. Dafür brauchten sie nur etwas Technik und einen Location Based Broadcaster, der Pushnachrichten auf die Smartphones der Gäste im Kinosaal schickt.
Die Reaktion ist wie von der Agentur erwartet, das Erlebnis sicher für viele Besucher absolut einprägsam. Leider ist mir nicht bekannt, welche Nachricht auf die Smartphones gepusht wurde, bestenfalls ein Reminder mit der Werbebotschaft: Augen beim Fahren auf die Straße!

Well done! Und ich hoffe, ihr lest das am stationären PC.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.