Need for Speed (Scott Waugh)

Es wird rasant im 3D-Kino- heute startet die Gamesadaption NEED FOR SPEED in den deutschen Kinos. Nach dem phänomenalen Erfolg der Gamesfranchise von Electronic Arts mit über 140 Millionen verkauften Spielen war die Realisierung als Spielfilm wohl nur eine Frage der Zeit. Regisseur Scott Waugh setzt auf viele echte Stunts in rasanter Geschwindigkeit. „Breaking Bad“ -Star Aaron Paul muss beweisen, dass er auch jenseits der Jesse Pinkman-Rolle Publikum ins Kino zieht. An seiner Seite fährt Imogen Poots – das Duo wird in der Nick Hornby-Verfilmung „A Long Way Down“ in zwei Wochen erneut im Kino zu sehen sein. Und natürlich eine exquisite Auswahl starker Flitzer wie dem Saleen S7, McLaren P1, Lamborghini Sesto Elemento, GTA Spano, Bugatti Veyron, Koenigsegg Agera R, sowie dem kultigen Shelby Ford Mustang.

Gefilmt wurde Need for Speed auf der ARRI Alexa Plus und der M, dazu der Canon EOS-1D C, c 500 und der GoPro Hero 3. Der Film wurde nachträglich in 3D konvertiert.

Need for Speed startet am 20.03.2014 in den deutschen 3D-Kinos, in ausgewählten Kinos auch in 2D. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Film-Webseite [Update: Link entfernt, da nicht mehr gültig] und auf der Facebook-Fanpage.

Die Need for Speed – Bildergalerie:

Kurzinhalt: Tobey Marshall (Aaron Paul) ist Mechaniker, größter Muscle-Car-Fan und illegaler Street Racer. Als er sich mit dem reichen, arroganten Ex-NASCAR-Rennfahrer Dino Brewster (Dominic Cooper) zusammentut, um seine Werkstatt zu retten, beginnt der Ärger für Tobey: Dino hängt ihm einen Mord an, den er gar nicht begangen hat. Während Tobey für ein paar Jahre ins Gefängnis wandert, nutzt Dino die Gunst der Stunde und expandiert sein Geschäft. Wieder in Freiheit startet Tobey einen erbarmungslosen Rachefeldzug gegen seinen ehemaligen Partner. Als dieser von Tobeys Plan Wind bekommt, setzt er ein hohes Kopfgeld auf ihn aus. Von nun an liefert sich Tobey nicht nur mit der Polizei eine schonungslose Verfolgungsjagd quer durch die USA. Ein Rennen auf Leben und Tod beginnt…

Der deutsche Need for Speed – Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=youtu.be/ZOBOCWQ5bmc

Das Need for Speed – Hauptplakat:

Need for Speed -Plakat

Bilder © Constantin Film · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.