TRANSFORMERS – ÄRA DES UNTERGANGS startet neue virale Kampagne

Gestern gab es den ersten Trailer für Michael Bays Franchise-Reboot Transformers- Ära des Untergangs. Wie erwartet fiel er mit gefühlten Tonnen von Explosionen, CGI-Effekten und US- Patriotismus aus. Kommen wir zum spannenden Teil, denn in der Materialschlacht verbirgt sich ein hübscher Einstieg für eine virale Kampagne. Während Zug und Auto hübsch durch die weite amerikanische Landschaft düsen, steht mitten im Maisfeld ein Billboard. Auf dem Plakat (Klicken zum Vergrößern) sehen wir die Silhouette von Chicago mit wehender Flagge im Himmel, darüber groß die Aufforderung „Remember Chicago“. Dies ist natürlich der Kitt zum vorigen Transformers-Teil Dark of the Moon, wo man im finalen Boss-Fight genügend Platz für eine Neubebauung des Stadtkerns schuf.

transformers-age-of-extinction-remember-chicago

Und auch dieses Plakat enthält einen Call to Action: am unteren Rand steht die deutliche Aufforderung Alien-Aktivitäten unter der Telefonnummer 855-363-8392 zu melden. Es ist keine zufällige Platzierung, die Nummer existiert wirklich. Ruft man sie an (von Deutschland aus muss man natürlich noch die US-Vorwahl 1 nutzen) erhält man eine automatische Sprachansage mit der Erinnerung sich von Autobots und Decepticons fernzuhalten. Sollte man einen Transformers entdecken wird um einen Report auf der Webseite TransformersAreDangerous.com gebeten. 

Den ganz aufmerksamen Fans ist diese Telefonnummer natürlich nicht neu. Die Transformers-Fanseite Seibertron hatte im letzten Jahr einen Stapel Bilder von den Dreharbeiten gepostet, unter anderem eine Wand voll mit solchen warnenden Plakaten im klassischen Propaganda-Stil. Bereits dort wurde die Telefonnummer verwendet und gestreut. Hübsch ist auch die Obey-Variation des Shepard Fairey-Plakats für Obama mit den Begriffen Hope und Hate. Hier ein paar Exemplare, die große Galerie gibt es bei Seibertron:

Transformers 4 Propaganda-Poster 1

Transformers 4 Propaganda-Poster 3

Transformers 4 Propaganda-Poster 2

Die offizielle Viral-Webseite TransformersAreDangerous.com bietet derzeit nur drei Funktionen. Zum einen lässt sich das schwarz/weisse Teaserplakat im Vintagelook mit einem Bild von Optimus Prime und dem Slogan Transformers are Dangerous herunterladen. Zum zweiten kann man seine Mailadresse mit Personenangaben für weitere Transformers-Aktivitäten registrieren („Thanks for signing up. We will alert you of all Transformers activity.“). Und natürlich fehlt eine Sharing-Komponente nicht, mit der die Seite auf Facebook, Twitter und Tumblr direkt geteilt werden kann. Viel mehr scheint es derzeit dort nicht zu geben, ich habe auch im Quelltext nachgesehen.  Wir müssen also auf weitere transformatorische Aktivitäten warten, in Deutschland spätestens bis  Transformers: Ära des Untergangs am 17. Juli 2014 in den Kino anläuft (natürlich in 3D, als IMAX 3D mit nativen IMAX-Szenen und in Dolby Atmos).

transformers-age-of-extinction-dangerous

Bilder © Paramount Pictures (1,5), Seibertron (2,3,4) · Alle Rechte vorbehalten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.