47 RONIN – scharfe Fanpakete zum Filmstart gewinnen [Verlosung]

Für sein Spielfilmdebut verwandelte Regisseur Carl Rinsch den japanischen Mythos der herrenlosen Samurai- besser bekannt als 47 Ronin– in ein episches Leinwandabenteuer. Angereichert mit einer gehörigen Spur Fantasy entführt uns der Film in ein Japan der Ehre, der Kampfkunst und der Mystik. Ausgerechnet das verstoßene Halbblut Kai- gespielt von Keanu Reeves- wird der Anführer der ehrenvollen Kämpfer, die ihren ebenso schmach- wie ehrenvoll getöteten Herren rächen. Zum Filmstart von 47 Ronin am 30. Januar 2013 verlost DigitaleLeinwand mit freundlicher Unterstützung von Universal Pictures zwei 47 Ronin- Fanpakete!

47 Ronin - PlakatAls ihr Fürst heimtückisch ermordet wird, bleibt 47 entehrten Ronin (= herrenlose Samurai) nur die Verbannung – deshalb wollen sie Rache. Der Krieger Oishi (Hiroyuki Sanada) und seine Gefährten sind dabei auf die Unterstützung des Halbbluts Kai (Keanu Reeves) angewiesen, müssen ihn aber zunächst aus der Sklaverei befreien. Kai wurde einst vom Fürsten aufgenommen und erzogen und liebt seit langem die Tochter seines Herren. Obwohl die Ronin das Halbblut ihre Abneigung spüren lassen, schließt Kai sich ihrer Gruppe an und steigt schließlich sogar zum Anführer auf. Gemeinsam versuchen sie die Festung des Feindes zu stürmen und die Ehre ihres Fürsten wieder herzustellen. Doch auf dem Weg dorthin müssen sie sich gegen ihre Feinde, zu denen nicht nur Fabelwesen und eine verführerische Hexe zählen, wehren.

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Universal Pictures zwei 47 Ronin- Fanpakete! Enthalten sind jeweils:

  • ein original 47 Ronin – Filmposter
  • ein 47 Ronin – USB Stick in Form eines Samurai-Katana
  • ein  Manga „Zeit des Bösen: Soum“  – Mit SOUM, einem Manga von Kenny Ruiz, wird das ZEIT DES BÖSEN-Universum der beiden spanischen Künstler Luis und Rómulo Royo in ein weiteres Medium übertragen. Der Manga erzählt die Geschichte der asiatischen Kämpferin Soum, die in New York Malevils Beschützerin und Begleiterin wird. Sie wuchs in Japan auf und wurde Mitglied der Geheimsekte „Die Dreizehn Monde“. Für viele ist Soum wie der Mond: schön, strahlend, wechselhaft … und ausweichend wie seine Strahlen, da sie vor allen Verpflichtungen flieht. Sie bewegt sich zwischen Menschen und Oni durch die zerstörte Hauptstadt Japans wie ein Fisch im Wasser, setzt sich mit den Yokai auseinander, ist immer in Bewegung und meidet alle Fesseln, denn eine ihrer Regeln lautet: „Nichts zu beschützen, nichts zu verlieren.“

Gewinne 47 Ronin

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 10.02.2014 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt.

Hier die Gewinnspielfrage: “Wie nennt man den japanischen rituellen Suizid, mit dem Entehrte ihre Reputation wiederherstellen konnten?“

Rechtswege wurden unehrenhaft vom Shogun entlassen , und sind von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Bilder © Universal Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.