DINOSAURIER 3D- IM REICH DER GIGANTEN (Neil Nightingale)

Dinosaurier 3D- Im Reich der Giganten - Logo

Große Dinosaurier-Filme treten wohl in 12 Jahres-Zyklen auf. 1988 zuvor begeisterte Don Bluth im Animationsfilm „In einem Land vor unserer Zeit“ mit dem Exodus ins sagenumwobene Große Tal. Im Jahr 2000 konnten wir Disneys „Dinosaurier“ als Hybridfilm mit computeranimierte Dinosauriern in realen Naturkulissen im Kino erleben. Nun ist in gleicher Technik, aber weitaus perfektionierter der nächste Größe Dino-Hybridfilm im Kino zu erleben.  Basierend auf der enorm erfolgreichen und wahnsinnig kostenspieligen BBC-Dokuserie kommt nun ein Dinosaurier-Abenteuer in Spielfilmlänge. Mit „Dinosaurier 3D- Im Reich der der Giganten“ zeigt Regisseur Neil Nightingale nicht nur fantastische Landschaften, sondern erweckt die Donnerechsen auch zum neuen Leben, basierend auf den aktuellen archäologischen Erkenntnissen, die sich seit „Jurassic Park“ durchaus weiterentwickelt haben. Die Welt der Dinosaurier vor 70 Millionen Jahren lässt sich durch den Einsatz von 3D übrigens noch intensiver erleben als jemals zuvor. Bei den Realfilm-Aufnahmen, die unter anderem in Alaska durchgeführt wurden, kam das  Cameron | Pace Fusion 3D -System zum Einsatz, als Kamera wurde die RED Epic genutzt.

Pachyrhinosaurier Patchi und Urzeitvogel Alex sind dicke Freunde

Da sich auch kleine Pachyrhinosaurier schlecht auf Roten Teppichen machen, setzt man ind er Vermarktung des Films neben dem Dino-Faktor auf den Synchronsprecher Otto Waalkes, der als Urzeitvogel Alex den Erzähler gibt. Mit Otto versucht man natürlich auch den Brückenschlag zur ungemein erfolgreichen Ice Age-Franchise, in der Otto als Faultier Sid zu hören ist und im dritten Teil der Serie Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los ja auch bereits Bekanntschaft mit den Urechsen schloss.   

Dinosaurier 3D- Im Reich der Giganten startet am 19.12.2013 in den deutschen 3D-Kinos. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Film-Webseite und auf der Facebook-Fanpage.

Die Dinosaurier 3D -Bildergalerie:

Kurzinhalt: Der kleine Pachyrhinosaurus Patchi hat es im Leben nicht leicht: Als kleinster Nachwuchs-Dino, der  als  letzter  aus  dem  Ei schlüpft,  gilt  er  in  seiner  Herde  von  Anfang  an  als  Außenseiter.  Den Ton  geben  die  großen,  starken  Dinos  wie  Patchis  großer  Bruder  Bruto  an,  der  zum  neuen Anführer der Herde werden will. Doch auch Patchi lernt dazu – seine Neugier, sein freundliches Wesen und sein unerschütterlicher Optimismus helfen ihm dabei. Patchi findet Freunde wie den urkomischen Urzeitvogel Alex, er findet mit dem Dino-Weibchen Juniper seine große Liebe – und er  findet  heraus,  dass  ausgerechnet  er  dazu  bestimmt  ist,  zum  Helden  zu  werden  und  das Überleben seiner Herde ein für alle Mal zu sichern…

Der deutsche -Trailer: 

Das Dinosaurier 3D- Hauptplakat:

Dinosaurier 3D- Im Reich der Giganten - Hauptplakat

Bilder © Constantin Film · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.