Der Funke ist entzündet: DIE TRIBUTE VON PANEM- CATCHING FIRE ab heute immersiv im Kino [Verlosung]

Als Katniss Everdeen mit dem Fahrstuhl in die Arena hochfährt, öffnet sich das Bild in seine volle Dimension: 500 Quadratmeter in bester IMAX-Projektion versetzen die Zuschauer mitten hinein in den zweiten Teil der Hunger-Spiele. Und was gibt es Schöneres, als ein JLaw im Vollformat? StudioCanal zeigt ab heute, Donnerstag, den 21.1..2013, die Lionsgate-Produktion DIE TRIBUTE VON PANEM- CATCHING FIRE deutschlandweit in den Kinos. Für das beste immersive Erlebnis sei ein Screening in IMAX oder in den 3D-Soundformaten Dolby Atmos oder Auro 11.1 empfohlen.

Catching Fire - Szenenbild 2

Schön und gefährlich- um in der Arena zu Überleben, muss Katniss Everdeen töten

So einfach lässt sich das Kapitol nicht hintergehen. Nachdem Katniss Everdeen (die Oscar-prämierte Jennifer Lawrence) durch einen Trick auch ihren Konkurrenten Peeta (Josh Hutcherson) zum Sieger der 74 Hunger-Spiele erklären und retten konnte, sieht das Kapitol eine Bedrohung ihrer Herrschaft in der dystopischen Welt. Auf der „Tour der Sieger“ der Gewinner durch die zwölf Distrikte wird aus dem Funken eine Flamme der Auflehnung. Bevor es zur Rebellion in der Bevölkerung kommt, lässt Präsident Snow (Donald Sutherland) bei den 75. Hunger-Spielen kurzerhand die vorherigen Gewinner gegeneinander antreten. Wenn sich die Helden selbst dezimieren, geht von ihnen schließlich keine Gefahr aus. Ein Kampf ums Überleben beginnt. Natürlich ist  in der Fortsetzung bei den Youngsters auch Liam Hemsworth erneut mit von den Spielen. Die Senioren Woody Harrelson, Stanley Tucci und Lenny Kravitz werden durch den großartigen Philip Seymour Hoffman unterstützt.

Catching Fire - Szenenbild 3

Brot und Spiele- Präsident Snow ändert zum Jubiläum kurzerhand die Regeln

Die Tribute von Panem gelten nach Ablösung der Twilight-Franchise als der aktuell größte Hype bei den Verfilmungen der Teenager-Fiktion. Der erste Teil der auf den drei Büchern der Autorin Suzanne basierende Quadrologie spielte weltweit über 691 Mio. Dollar an der Kinokasse ein, kein Wunder, dass man filmisch mit den zweiten Teil noch etwas draufsetzen wollte. Regisseur Francis Lawrence  setzt dabei auf das größtmögliche Kinoerlebnis in IMAX, das gerade in den USA eine sehr starke Anhängerschaft besitzt und so manchen Premiumformat-Extra-Dollar garantiert. Lawrence entschied sich nicht einzelne im Film verteilte Szenen im nativen IMAX-Format zu filmen, sondern die gesamte Arena-Sequenz. Das sind rund 50 Minuten, also etwa ein Drittel des gesamten Films. Kameramann Jo Willems filmte auf der analogen IMAX MSM 9802- Kamera (das gleiche Modell, das Catwoman mit dem Tumbl in The Dark Knight Rises schrottete) mit 15-perf 65mm im nativen IMAX-Format 1.44 : 1. Der Zuschauer bekommt also deutlich mehr Bild als bei den üblichen Projektionen zu sehen. Das restliche Bildmaterial wurde auf der Panavision Panaflex in 35mm gedreht.

IMAX hat in seiner Behind the Frame-Reihe auch eine Featurette zu Catching Fire veröffentlicht, die einen Einblick in die Dreharbeiten gibt. Ab Minute 1:43 gibt es auch eine kurze Impression des Wechsels vom klassischen Scope-Format in das Vollformat von IMAX:

IMAX-Kameras sind gar nicht mehr die großen Kühlschränke, die sie mal waren… 😉 Natürlich kommt neben Regisseur Francis L. auch Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence zur Wort, die sich als Fan des großen immersiven Filmformats outet. Wer nicht in Berlin oder Umgebung wohnt, dem sei die Dolby Atmos-Version des Films empfohlen. Mit dem immersiven 3D-Tonformat wird der sichere Zuschauerraum aufgehoben, das Auditorium ein Teil der Bevölkerung der Distrikte, ein Teil der Arena. Aber Pfeil und Bogen lasst ihr trotzdem bitte zu Hause.

Catching Fire - Szenenbild 1

Peeta und Katniss – hier mit ihrem Escort Effie Trinket in der Mitte- grüßen das Volk- die Inszenierung der Siegertour gehört zu den Spielen

DIE TRIBUTE VON PANEM- CATCHING FIRE ist ab heute deutschlandweit in den Kinos (in 2D) zu sehen, in Berlin in der IMAX DMR-Fassung mit rund 50 Minuten nativen IMAX-Szenen. Außerdem ist Catching Fire in ausgewählten Kinos in den 3D-Soundformaten Auro 11.1 und Dolby Atmos zu hören, bitte checkt vor dem Besuch die Angaben eures Lieblingskinos. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Filmwebseite.

Zum Filmstart verlost DigitaleLeinwand mit freundlicher Unterstützung von StudioCanal drei Tribute von Panem- Trilogien als Buch- Sonderedition im Schuber. Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen.

Tribute von Panem - exklusive Edition - Schuber

Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 5.12.2013 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt.

Hier die Gewinnspielfrage: “Mit welcher Buchveröffentlichung begann Suzanne Collins‘ Autoren-Karriere?”

Die Rechtswege sind in der Arena geblieben und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Der offizielle Die Tribute von Panem- Cathing Fire- Trailer:

Kurzinhalt: Katniss und Peeta haben die Hungerspiele überlebt. Doch viel mehr: Sie haben dem mächtigen Kapitol die Stirn geboten. Ihr Beispiel ermutigt die unterdrückte Bevölkerung in den Distrikten zur Rebellion gegen das Regime. Doch dann ändert Präsident Snow kurzerhand die Spielregeln und lässt alle bisherigen Gewinner bei den anstehenden Hungerspielen noch einmal gegeneinander antreten. Auch Katniss und Peeta werden in die Arena geschickt und müssen sich erneut dem Kampf ums Überleben stellen. Und langsam wird ihnen klar, dass sie in Wirklichkeit Teil eines viel größeren Plans sind…

Tribute-von-Panem-Catching-Fire-Hauptplakat

Bilder © StudioCanal · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.