3D im Wohnzimmer

Dreidimensionale Filme kann man sich nicht nur im Kino ansehen, denn auch im eigenen Wohnzimmer wird das Schauen von Filmen in 3D immer beliebter. Der wichtigste Grund dafür ist, dass die notwendige Technik mittlerweile überall erhältlich ist und zwar zu bezahlbaren Preisen. Was man dazu benötigt, erfährt man hier.

Seit ungefähr drei Jahren sind nun schon moderne Fernsehgeräte auf dem Markt erhältlich, mit denen sich Filme in 3D wie im Kinosaal wiedergeben lassen. Laut einer Studie sollen innerhalb der nächsten Jahre rund acht Millionen Fernseher mit 3D-Technologie verkauft werden.
philips-3d-display
Da das die Technologie der Zukunft ist und man damit rechnen kann, dass in der Folgezeit immer mehr Inhalte auch im alltäglichen Fernsehprogramm dreidimensional ausgestrahlt werden, sollte man schon heute zu einem 3D-Fernseher greifen, wenn man einen neuen Fernseher kaufen möchte. Zu beachten ist, dass es momentan drei verschiedene Möglichkeiten gibt, 3D-Bilder wahrzunehmen:

  • Shutterbrille: Eine Shutterbrille ist bei dieser Variante nötig, um die 3D-Inhalte wahrzunehmen. Die Shutterbrille steuert dabei elektronisch, welches Auge welches Bild zu sehen bekommt, wodurch die typische Dreidimensionalität entsteht. Die Brille ist für jeden Zuschauer zwingend erforderlich und erbringt den besten 3D-Effekt.
  • Polarisationsbrille: Die benötigte Brille besteht aus zwei Polarisationsfiltern, die nur das passend polarisierte Licht durchlassen, sodass jedes Auge nur das passende Bild erhält, wodurch das wahrgenommene Bild dreidimensional erscheint. Der Vorteil ist, dass diese Brillen leichter und kostengünstiger sind als die Shutterbrillen.
  • Ohne Brille: Die neueste Technik macht es möglich, dass 3D mittlerweile auch ohne Brille dargestellt werden kann. Der Nachteil ist jedoch, dass man den Kopf wirklich still halten muss, da die Effekte sonst verwischen.

Durch Gutscheine kräftig sparen

Wer sich einen 3D-fähiges TV-Gerät kauft, sollte am besten auch den zugehörigen Blu-ray-Player besitzen oder eben kaufen. Dieser sollte ebenso die 3D-Technik unterstützen. Blu-ray ist das Nachfolgeformat der DVD und bietet hochauflösende Bilder in HD-Qualität. Bereits zwölf Millionen Menschen in Deutschland besitzen einen Blu-ray-Player – Tendenz steigend. Um beim Kauf der Geräte zu sparen, empfiehlt es sich auf Gutscheine zurückzugreifen, die man zum Beispiel hier im Internet finden kann. Damit lässt sich eine Menge Geld sparen, das man dann gleich in den ersten 3D-Film investieren kann. Das Prozedere zum Einlösen eines solchen Gutscheines ist dabei denkbar einfach: Einfach auf den entsprechenden Einlösebutton klicken, die Ware in den Warenkorb legen und den Gutschein verrechnen lassen.

 

Bild © Philips · Alle Rechte vorbehalten.

3 Antworten
  1. Damian
    Damian says:

    Mittlerweile sind 3D-Fernseher zum Glück nicht mehr wirklich teuer, aber man muss schon extrem aufpassen, welches Gerät man kauft. Ich hab mit LG und Samsung relativ gute Erfahrungen machen dürfen, aber da muss man immer selbst nachlesen, ob ein Fernseher, wirklich die beste Wahl ist, wenn einem 3D wichtig ist!

    In meinem Fernseher-Kaufberater versuche ich entsprechend gute Fernseher samt wichtigen Informationen, Preisentwicklungen, Datenblättern etc. pp. zusammenzustellen: https://fernseher-kaufberatung.com/

    Über einen Besuch würde ich mich freuen. Feedback ist auch immer gern gesehen!

    Antworten
  2. Olli
    Olli says:

    Das Thema Gutscheine ist echt spannend bei solch teuren Produkten. Da müssen es nur 5% sein, doch da spart man sich eine Menge wenn man das mal hochrechnet und Gutscheine gibts fast immer wenn man richtig sucht =)

    Antworten
  3. Jens
    Jens says:

    Ich bin der Meinung, dass 3D Fernseher so langsam aber sicher aus der Mode kommen. Ich persönlich finde die neuen 4k Fernseher ja wirklich sehr interessant. Habe auch selber schon überlegt mir einen zu kaufen. Ein 3D Fernseher habe ich schon und finde den nicht mehr so gut. Natürlich ist die Technik heute bestimmt etwas besser, aber noch mal würde ich mir keinen kaufen. Ich hab auf so einem Portal einige gute Fernseher gesehen.

    Grüße Jens

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.