Willst Du ein leeres Leben oder einen bedeutungsvollen Tod? Finaler IRON MAN 3 – Trailer veröffentlicht

Tony Stark ist schlaflos. Aber eigentlich zu Unrecht. Nach dem Teaser, dem Trailer-Trailer, dem Superbowl-Trailer und dem Extended Superbowl-Trailer hat Marvel nun den finalen Langtrailer für das dritte Solo-Abenteuer des den Avengers Iron Man veröffentlicht. Und das Marketing macht hier alles richtig, um Shane Blacks Fortsetzung prägnant an den Mann zu bringen. Milliardär/Playboy/Genie/Exzentriker Tony Stark (Robert Downey Jr.), befindet sich diesmal im Kampf gegen den terroristischen Mandarin (Ben Kingsley), seine Erz-Nemesis, der sich Iron Man nur unterstützt von einer ganzen Flugschar Eisenmännern stellen kann.

Ich gebe zu, nach diesem Trailer liegen die Erwartungen höher denn je.
Iron Man 3 wird als erster Teil der Franchise in 3D über die Leinwände fliegen. Deutscher Kinostart für Iron Man 3 ist der 1. Mai 2013.

Kurzinhalt: In Marvels “Iron Man 3″ steht der ironische wie geniale Industrielle Tony Stark/Iron Man,(obert Downey Jr.) einem Gegner gegenüber, dessen Macht schier grenzenlos ist. Als dieser Starks Haus, Werkstatt und damit sein ganzes Leben zerstört, macht sich Stark auf die Suche nach dem Verantwortlichen. Es wird eine Reise, die Stark an seine Grenzen führen wird. Mit dem Rücken zur Wand bleibt Stark, um zu überleben, nichts anderes übrig, als sich auf sein eigenes Können verlassen. Um die zu beschützen, die ihm nahe stehen, muss er sich auf seinen Scharfsinn und seine Instinkte zu vertrauen.
Bei seinem Kampf stellt sich Stark die Frage, die ihn tief im Inneren antreibt: Ist es der Mann, der die Rüstung macht oder macht die Rüstung den Mann?

Iron Man 3 - Teaserplakat 3

Bild © Marvel/Concorde · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.