WARM BODIES belebt Zombies mit Herz und Video-Infografik [Verlosung]

Infografiken sind eine tolle Möglichkeit Informationen und Unterhaltung zu verknüpfen: Zahlen, Fakten, Funfacts werden in visueller Form aufbereitet und im Posterformat zu einem Thema zusammengefügt. Gerade in Übersee beweisen Designer ihr Händchen zwischen Filmverrückheit und grafischem Können. Im deutschen Filmmarkt schlage ich das zwar immer mal wieder vor, man sucht aber bisher vergebens nach informativen Infografiken. Eigentlich bedauerlich, wer sich durch die Social Networks klickt, versteht die Möglichkeit der viralen Verbreitung, verstärkt auf visuell orientierten Plattformen wie Pinterest sammeln und sharen die Fans Infografiken wie die nächtliche Straßenlaterne Motten. Liebe PR-Agenturen und Verleiher (ich weiß, ihr lest mit): Auffallen durch andere Maßnahmen lautet die Devise! 🙂

Neu für mich war die  veröffentlichte Infografik für die Zombie-Komödie WARM BODIES, die statt Bildinhalten unterschiedliche Videos einsetzt. Die Zom-RomCom (tolle Wortschöpfung, gell?!) stellt unterschiedliche Aspekte der drei Hauptcharaktere Zombie R, Julie und Zombie M durch unterschiedliche Videos dar, die sich mit Klick auf die unterschiedlichen Bereiche Eyes, Brain, Lips, Heart, Stomach Content oder Legs abrufen lassen. Dazu gibt es dann immer etwas Wissenswertes aus dem Reich der Zombies, begleitet mit einem kurzen Filmausschnitt. Unterschiedliche Aspekte werden so hervorgehoben: Look und Tonalität des Films werden vorgegeben, ein paar knackige Gags serviert, sehenswertes Augenfutter geteast.

Macht definitiv Lust auf mehr Zombies! Concorde Film war so freundlich und stellt DigitaleLeinwand zwei Warm Bodies- Fanpakete zum Verlosen zur Verfügung. Wer sich selbst überzeugen möchte, dass Zombies  doch ein Herz haben, kann den Gruselspaß am dem 21.2.2013 im Kino erleben. Weitere Informationen zu Warm Bodies gibt es auf der offiziellen Filmseite [Update: Link entfernt, da nicht mehr gültig] und natürlich auf der Facebook-Fanpage.

Filmplakat Warm BodiesKurzinhalt: Die Untoten beherrschen das Land, und er ist einer von ihnen: Zombie R (Nicholas Hoult) bewegt sich durch ein post-apokalyptisches Amerika der kollabierten Hochhäuser, verrosteten Autowracks und zerstörten Highways. R hat es vor allem auf eines abgesehen: auf die Gehirne der noch verbliebenen Menschen. Die Erinnerungen, die diese in sich bergen, sind sein Lebenselixier und erinnern ihn an das, was er auch einmal war: ein Mensch. Nachdem er eines Tages das Gehirn eines jungen Mannes verspeist hat, ändert sich sein Leben schlagartig. R wird überwältigt von Liebesgefühlen zu Julie (Teresa Palmer), der Freundin des Toten, und entbrennt in heißer Leidenschaft für sie. Dass er nicht sprechen kann, macht eine Kommunikation mit seinem menschlichen Schwarm nicht leicht, aber für ihre Rettung vor seinen Artgenossen braucht er auch nicht viele Worte. Es gelingt ihm, Julie vor dem schon sicheren Tod zu bewahren und sie in sein Versteck zu bringen. Im Zusammensein mit ihr wird R zunehmend menschlicher und probiert sich sogar in Zombie-untypischen Aktivitäten aus, dem Autofahren zum Beispiel. Als Julie jedoch eines Tages aus dem gemeinsamen Lager verschwindet, folgt R ihr – ins Citi Stadium, die größte noch existierende Menschen-Kolonie… DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Concorde Film zwei Warm Bodies- Fanpakete! Enthalten sind jeweils

  • das original Warm Bodies-Filmplakat
  • zwei deutschlandweit einlösbare Kinogutscheine für Warm Bodies

Gewinne Warm BodiesUm zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 22.02.2013 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt.Hier die Gewinnspielfrage: “Was befindet sich im Magen von Zombie R?“Rechtswege sind dermaßen untot, dass sie ausgeschlossen sind. Ich wünsche allen viel Glück!Bilder © Concorde Film · Alle Rechte vorbehalten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.