Knusper, Knusper Knäuschen – Premierenkarten für Hänsel & Gretel-Hexenjäger warten auf euch!

So habt ihr Grimms Märchen über die gefräßige Lebkuchen-Hexe noch nie gesehen. In Hänsel & Gretel – Hexenjäger verarbeiten die namensgebenden Geschwister ihr Kindheitstrauma durch das Jagen der zaubernden Zunft. Zumindest der fiesen hexigen. Regisseur Tommy Wirkola hat Gemma Arterton und Jeremy Renner nicht nur mit einer Bad Ass-Attitüde, sondern auch mit steampunkigen Eliminiergerät ausgestattet. Und für besondere Schauwerte wird mit weiblichen Reizen wird nicht gegeizt, Famke Janssen, Pihla Viitala und Gemma Arterton kommen in stereokopischem 3D besonders reizend zur Geltung.

Wer sie live in voller Pracht erleben möchte, hat am 12. Februar 2013 in Berlin die Gelegenheit dazu, wenn sie mit Regisseur Tommy Wirkola sowie Produzent Kevin Messick die  blutige Deutschlandpremiere feiern. Um zwei Tickets für die Premiere und die VIP-Aftershow-Party zu gewinnen, müsst ihr eine einfache Frage auf dem Paramount Kino-Blog beantworten. Die Lösung darf ich nicht spoilern, aber das Szenenbild gibt einen ganz schlagkräftigen Hinweis.  Aber flott, heute ist Einsendeschluss!

Hänsel und Gretel Hexenjäger -Szenenbild 2

Bild © Paramount Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.