Geheimnis um neuen Pixar-Film gelüftet: Say hello to the Blue Umbrella

Seit Monaten wissen wir um den Arbeitstitel eines Kurzfilms, und charmante Details. Aber nicht mehr. Anhand der sorgsam nebensächlichen Informationen auf dem Blog Rainy City Tales 332  wissen wir, dass es ich um einen neuen Pixar-Kurzfilm handeln müsse. Nun ist das Geheimnis gelüftet. Und wir hatten recht, es ist der Kurzfilm für die Fortsetzung der Monster AG, sprich Die Monster Universität, die ab dem 20. Juni 2013 in den deutschen Kinos zu sehen ist.  Der neue Kurzfilm ist THE BLUE UMBRELLA!

The Blue Umbrella

Das erklärt den Arbeitstitel Rainy City Tales. Ein Kurzinhalt wird in der Video-Beschreibung angedeutet:

„Amidst the rain in a singing city, two umbrellas – one blue, one not – fall eternally in love.“

Der Regisseur agiert weiterhin unter Pseudonym Karl Saschka Unseld Aber es spendiert euch einen ersten kleinen Ausschnitt. Abgesehen davon, dass die kleine Liebesgeschichte ganz süß wirkt, beeindruckt vor allem die photorealistische Perfektion des Regens und die gesetzten Unschärfen, gerade im CGI-Animationsfilm ein zu selten eingesetztes Stilmittel. Wie alle Pixar-Filme wird The Blue Umbrella auch in 3D im Kino zu sehen sein.

Hier der erste Clip für The Blue Umbrella:

(via Rainy City Tales 332)

Bild © Pixar/Disney · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.