Der Hobbit mit Millionenstart und 80% 3D-Anteil, dreimal 3D in den deutschen Top 5

Nach dem großen Neustart in den USA erobert Der Hobbit – Eine unerwartete Reise auch den Topplatz im internationalen Markt mit gesamt 138,2 Mio. Dollar Umsatz. Nach Großbritannien (18,3 Mio. Dollar) erzielte Deutschland mit einem Umsatz von 16,3 Mio. Dollar (12,39 Mio. Euro mit Previews, 11,4 Mio. am Wochenende) das beste Ergebnis. Gestartet wurde der Hobbit in 877 Kinos, in vielen Kinos in mehreren Sälen, darunter 817 3D-Leinwände. Daher summierten sich natürlich die Zuschläge für 3D, für die Überlänge und in einzelnen Kinos (Cinemaxx) auch für High Frame Rate. Die 3D-Quote beim Hobbit lag bei 80%, einen HFR-Anteil von den über 170 HFR-Kinos veröffentlicht Warner auch in Deutschland nicht. Mit 1,1 Mio. Besucher (1,24 Mio. inkl- Previews) war Der Hobbit 1 der zweitbeste Start 2012 nach Skyfall, an die Starts der Herr der Ringe-Trilogie (1,8 Mio. | 2 Mio. | 2,7 Mio. Besucher am ersten Wochenende) reichte der Film hingegen nicht ran. Warner hat doch da wohl zu sehr auf ihre interne Kommunikation und die erwartete Attraktivität der Franchise verlassen.

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise - Szenenbild 06

Die blutsaugenden Glitzerfeen in Twilight 5 halten sich weiter solide mit rund 180.000 Zuschauer, gesamt beinahe 3,5 Mio. Gucken sich den alle Teenie-Mädels fünfmal an? Auch Daniel Craig in seinem dritten James Bond-Film Skyfall kann das Publikum weiter überzeugen, mit rund 140.000 Besuchern holt er sich in dieser Woche den dritten Rang. Und erreicht als zweiter Film des Jahres die Marke von sieben Millionen Zuschauern. Nach Besuchern en par mit dem 3D-Highlight der Disney Animation Studios Ralph Reichts, der in der aktuellen Runde ebenfalls 140.000 Besucher einfährt. Die Top 5 beschließt Dreamworks mit seinem deutlich unterschätzten 3D-Animationsfilm Die Hüter des Lichts mit weiteren 90.000 Besuchern.

Die Top 5 in der Übersicht:

  • Platz 1:  Der Hobbit – Eine unerwartete Reise – rund 1,1 Mio. Zuschauer
  • Platz 2: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht Teil 2 – rund 180.000 Zuschauer
  • Platz 3: Skyfall – rund 140.000 Zuschauer
  • Platz 4: Ralph reichts – rund 140.000 Zuschauer
  • Platz 5: Die Hüter des Lichts – rund 90.000 Zuschauer

Bild © Warner Bros. · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.