Heute Alternativer Content mit National Theatre Live: TIMON OF ATHENS von der Royal Shakespeare Company

Freunde hervorragender Theaterinszenierungen in englischer Sprache haben sich ihr Ticket für das heutige National Theatre Live-Broadcasting schon gesichert: Kinos rund um den Globus zeigen die Aufführung TIMON OF ATHENS in der Inszenierung der Royal Shakespeare Company. Die Live-Übertragung aus London wird natürlich in englischer Sprache zu hören sein. Erneut erfreut eine von Theaterkritikern hochgelobte Inszenierung das Publikum, Shakespeare-Freunden muss ich die Güte der Inszenierungen der Royal Shakespeare Company nicht erklären. In der Hauptrolle ist übrigens Simon Russell Beale zu sehen, der als einer der besten Theaterschauspieler unserer Generation gilt. Solltet ihr euch wirklich nicht entgehen lassen!

Timon of Athens

  • Donnerstag, den 1. November 2012, um 20 Uhr
  • Live aus dem National Theatre London
  • Live-Übertragung in HD
  • Spielzeit 180 Minuten

Kurzinhalt: Timon von Athen ist ein Freund der Reichen und Mächtigen, Kunstmäzen und pompöser Gastgeber. Die Elite der Stadt wird von ihm mit Aufmerksamkeit und Geschenken geradezu überschüttet. Kein Wunder, dass sein Reichtum rasant schwindet, doch er ist sicher: Alles wird gut enden. Das versichert er auch seinem getreuen Diener. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Als er sich hilfesuchend an seine von ihm stets begünstigten Freunde wendet, lassen sie ihn schlicht und ergreifend hängen. Nach einem letzten, rachedurstigen Bankett zieht Timon sich ins buchstäbliche und emotionale Ödland zurück, um von nichts als Wurzeln zu leben – und das moralisch bankrotte Athen zu verfluchen.

Hier gibt es einen Trailer als kleine Einstimmung auf das Event:

Zum Beispiel zeigen das CineStar in Berlin, Düsseldorf und Frankfurt, sowie das Cinema München die Vorstellung, alle Spielorte für Timon of Athens findet ihr in der interaktiven Karte. Wer sich regelmäßig über das Programm des National Theatres und seiner Alternative Content-Übertragungen machen möchte, kann sich auf der Webseite informieren, , natürlich auch auf Twitter oder Facebook folgen oder den Blog besuchen. Kleine Vorschau: als NT Live erwartet euch am 17. Januar 2013  die Inszenierung The Magistrate von Arthur Wing Pinero. Schon mal im Kalender vormerken!

 

Bild ©  Johan Persson · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.