Schrei, wenn Du kannst! Heute schauriges Finale mit den Horrornächten im Filmpark Babelsberg

Wir haben so etwas geahnt- die Filmstudios in Babelsberg sind eigentlich auf einem alten Friedhof angelegt! Und jährlich gen Halloween holen sich die Toten in Form von Mumien, Monstren und Mutationen ihr Reich zurück! Heute ist die letzte Chance für Schnell-Entschlossene bei den Horrornächten im Filmpark Babelsberg dabei zu sein!

Bereits im Vorjahr kamen Tausende von Besuchern zu den nächtlichen Events. Das Publikum zeigte sich begeistert! 115 Monster, Mumien und Zombies spukten zu den Horrornächten 2011 durch die gespenstische Kulissenwelt. 2012 wird die Zahl der Monster und Horrorsets nun getoppt: das komplette Filmpark-Areal wurde für die Inszenierungen verwandelt und es erwarten euch 150 schreckliche Gestalten mit der Lizenz zum Erschrecken.

Die finstersten Kreaturen der Kinoleinwände – sie alle sind da, um ihre ganz besondere Nightmare-Party zu feiern! Zahlreiche schreckliche Gestalten, Monster, Zombies und Mutanten irren durch ausweglose Labyrinthe, finstere Straßen und modrige Horror-Häuser. Angst und Schrecken lauern an jeder Ecke! Das Grauen ist überall und niemand kann dem Horror „made im Filmpark“ entrinnen… Schrei, wenn du kannst!

Schauriges Show-Highlight des Abends wird D!´s Dark Side“ – Die neue Tanz- und Gruselperformance präsentiert von D!´s World Event! Kenny Dressler, Top Choreograph aus der D!‘s Dance School von Detlef D! Soost, hat exklusiv für die Horrornächte im Filmpark Babelsberg eine gruselige Horrorshow mit Gänsehaut-Garantie entwickelt – ein Event der Superlative à la „Thriller“, das das Blut in den Adern gefrieren lässt. Als Coach und Tänzer in unzähligen TV- und Videoproduktionen konnte er dabei auf viel Erfahrung und unterschiedliche Moves und Styles zurückgreifen. Was euch noch alles vom Hellgate Vulkan über das Hexenhäuschen bis zur Factory des wahnsinnigen Dr. LaMorte erwartet, könnt ihr in der Programmübersicht entdecken. 

Los geht’s, schon mal filmreif Eingruseln für Halloween! Und zum Abschluss steigt im Erlebnis-Restaurant Prinz Eisenherz ab 22h die MONSTER-PARTY nach der Horrornacht!

 

19./20./26./27. Oktober 2012 HORRORNÄCHTE

Einlass: ab 16.00 Uhr / Beginn: 18.00 Uhr / Ende: 22.00 Uhr
Altersfreigabe: ab 16 Jahre (Ausweiskontrolle)
Zutritt in Maskierungen ist nicht gestattet!

EINTRITTSPREISE (ab 16.00 Uhr)
Freitag 16,00 € pro Person / Samstag 19,00 € pro Person
Fr + Sa – Kombiticket 30,00 € pro Person

 

Bild © Sebastian Gabsch · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.