Led Zeppelins Konzertfilm "Celebration Day" im EVENT Cinema in Berlin!

Led Zeppelin: Celebration Day heißt der Konzertfilm, und der Festtag im digitalen Kino für Rockfans aller Generationen ist auch schon zum Greifen nah: Am Mittwoch, den 17. Oktober 2012 präsentiert das EVENT Cinema im Sony Center in Berlin die brillante Aufzeichnung aus der Londoner O2-Arena in High Definition, mit berauschendem Surround Sound und Herzschlag beschleunigendem Live-Feeling. Der Vorverkauf läuft, Karten gibt es für nur 15 € an der Kinokasse und unter cinestar.de.

Robert Plant und Jimmy Page – zwei Musiker, die als Masterminds hinter der Rockband Led Zeppelin seit über 40 Jahren weltweit als Gods of Rock gefeiert und verehrt werden: Ihre Hymne „Stairway to Heaven“ wurde vom Rockmagazin „Guitar World“ auf Platz 1 der „Best Guitar Solos“ gewählt, der Fernsehsender VH1 ehrte Led Zeppelin als „Greatest Artist of Hard Rock“, und auch der Platz in der „Rock and Roll Hall of Fame“ ist der Band seit 1995 sicher. „Unzählige Musiker orientieren sich seit Jahrzehnten am Genie von Led Zeppelin, und über die Jahre hinweg haben die Wegbereiter des melodischen Hard Rock über 300 Millionen Alben verkauft. „Wir freuen uns sehr darauf, jetzt die exklusive Konzert-Aufzeichnung in High Definition und mit mächtigem Surround Sound zeigen zu können“, kündigt Theaterleiter Thorben Kasch die Veranstaltung am 17. Oktober an.

Als kleinen Vorgeschmack könnt ihr mit dem Trailer schon mal losrocken:

20 Millionen Menschen hatten versucht, Tickets für die die erste Headliner-Show der Band nach 27 Jahren zu bekommen, aber nur 18.000 hatten das Glück, sich durch eine weltweite Auslosung Plätze zu sichern. Umso größer ist die Freude für alle Musik-Liebhaber in Deutschland, diesen Meilenstein der Live-Musik bei bester Sicht im EVENT Cinema erleben zu können: Am 10. Dezember 2007 bestiegen Led Zeppelin die Bühne der Londoner O2-Arena, um ein Tributkonzert für ihren guten Freund und Atlantic-Gründer Ahmet Ertegun zu geben. Was dann folgte, waren über zwei Stunden bluesgetränkter Rock’n’Roll – eine Tour de Force, die sofort Teil der Led Zeppelin-Legende wurde. Die Gründungsmitglieder John Paul Jones, Jimmy Page und Robert Plant wurden dabei durch den Sohn des verstorbenen Drummers John Bonham, Jason Bonham, unterstützt. Sie performten 16 Songs aus ihrem gefeierten Katalog, inklusive einiger Meilensteine wie Whole Lotta Love, Rock And Roll, Kashmir und Stairway To Heaven.

Led Zeppelin: Celebration Day

  • Mittwoch, den 17. Oktober 2012 um 20 Uhr
  • Live aus dem National Theatre London
  • 124 Min.; FSK 0

Das EVENT Cinema – Berlins Kino-Hotspot am Potsdamer Platz: Berlins größte Leinwand, Filmpremieren und Previews mit hochkarätigen Stargästen und die besten Kinohighlights in der deutschen Version – das EVENT Cinema am Potsdamer Platz ist der außergewöhnliche Hotspot der Berliner Kinolandschaft. In der spektakulären Architektur des Sony Center gelegen steht das Premium-Kino seit 2011 für beste Unterhaltung auf höchstem technischem Niveau bei exklusivem Komfort. Neben der mit 300 m² größten Leinwand Berlins und einer mächtigen Soundleistung von insgesamt 80.000 Watt wartet dasEVENT Cinema mit komfortablen Ledersesseln im Amphitheater-Seating auf. Das Foyer des EVENT Cinema lädt die Kinobesucher vor dem Film zum Verweilen ein, aber auch Gäste, die sich gar keinen Film ansehen wollen, sind herzlich willkommen. Vom Balkon können die Besucher den besten Blick auf das Geschehen im Sony Center genießen. Auf dem Programm des EVENT Cinema stehen neben aktuellen 3D- und 2D-Highlights regelmäßig auch brillante Live-Übertragungen großer Konzerte, Opern und Ballett-Aufführungen – in High Definition und mit Surround Sound. Die Filme im EVENT Cinema werden in deutscher Fassung gezeigt.

Bilder © Cinestar (1), Gerold Marks (2) · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.