Blauer Ozean – Grüne Ostsee (Thomas Pinkau)

Warum sind die Ozeane eigentlich blau und warum ist die Ostsee grün? Diese simple Frage zeigt, wie wenig wir eigentlich von den uns umgebenden Lebensräumen wissen. Umso wichtiger, dass man dem auf den Grund geht, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Gefilmt mit bestem 3D-Unterwasser-Equipment präsentiert uns die Dokumentation Blauer Ozean – Grüne Ostsee nicht nur wunderbare Meeresbewohner jeder Form und Größe, sondern bringt sie uns durch die Stereoskopie so nah, wie viele von uns sie sonst nie erleben würden. Nachdem der Film bereits seit Frühjahr als Dauerbrenner in den Ostsee-Welten zu sehen ist, können Meeresfans nun deutschlandweit in das Unterwasser-Abenteuer eintauchen: Blauer Ozean – Grüne Ostsee startet am 11. Oktober in den deutschen 3D-Kinos. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Film-Webseite und auf der Facebook-Fanpage. 

Die Blauer Ozean – Grüne Ostsee -Bildergalerie:

Kurzinhalt: Seit 4 Jahren ist Stereo-Kameramann Holger Tauer in den Weltmeeren und der Ostsee unterwegs um die Meeresbewohner in 3D für die Kinoleinwand aufzunehmen. Im Sommer sind die atemberaubenden 3D- Bilder von Schweinswalen, Robben und Fischschwärmen im Film „Blauer Ozean – Grüne Ostsee“ im Ostsee-Welten Kino in Warnemünde zu erleben, ab Herbst deutschlandweit.   Als vor 4 Milliarden Jahren die Ozeane entstanden, waren sie Ursprung allen Lebens auf unserem Planeten. Diese Meere sind der größte Lebensraum der Erde, die Artenvielfalt ist so unermesslich groß, wie nirgendwo sonst. Sie haben eine enorme Bedeutung für das Leben auf der Erde: sie produzieren mehr Sauerstoff als alle Regenwälder, regulieren das Klima und sind nicht zuletzt Erholungsort für den Menschen. BLAUER OZEAN – GRÜNE OSTSEE 3D nimmt Sie mit auf eine Reise durch die faszinierende Unterwasserwelt. Tauchen Sie ab in die farbenprächtige Welt der tropischen Korallenriffe, der muschelbesetzten Sandbänke, der Ostsee und erstmalig auch in 3000 Meter Tiefe des Mittelatlantischen Rückens. Im kristallklaren Wasser der blauen Ozeane entstanden atemberaubende 3DAufnahmen, die nun nach 4- jähriger Produktionszeit in dem Film BLAUER OZEAN – GRÜNE OSTSEE 3D familiengerecht dokumentiert zu einem emotionalen Erlebnis werden. Wale, Delfine und Meeresschildkröten kommen in beeindruckender S3D-Qualität zum Greifen nah! Sehen Sie erstmalig 3D-Aufnahmen aus der Tiefsee, die immer noch völlig unerforscht ist und 70% des gesamten Meeres ausmacht. In diesen unermesslichen Tiefen von bis zu 10.000 Metern wartet noch eine andere Welt darauf, entdeckt zu werden. Unter lebensfeindlichen Bedingungen und in absoluter Dunkelheit erleben Sie bizarre Kreaturen und Schwarze Raucher. Doch auch vor unserer Haustür befindet sich ein Lebensraum, über den erstaunlich wenig bekannt ist. Die Ostsee ist das jüngste Meer der Erde und sie hat Einiges zu bieten. Schwimmen Sie mit geselligen Seehunden, verspielten Schweinswalen und flinken Seeskorpionen. Doch warum sind die Ozeane eigentlich blau und warum ist die Ostsee grün? Der Film geht dieser spannenden Frage auf den Grund und kann sie für Groß und Klein verständlich beantworten. Die 40-minütige 3D-Dokumentation ist ein Unterwasserabenteuer, wie Sie es noch nie gesehen haben. Sind Sie bereit?

Der Blauer Ozean – Grüne Ostsee – Trailer in 3D:

Das Blauer Ozean – Grüne Ostsee – Hauptplakat: Bilder © Pinkau Interactive Entertainment · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.