Titel, Termine, Terminierungen – das große 3D-Kino-Update 2012/2013

Ihr habt es mitbekommen, ich war im Urlaub und bin etwas kürzer getreten. Doch möchte ich euch mit diesem Artikel einen zusammengefassten Überblick über die aktuellen Veränderungen der Kinostarts im 3D-Kino 2013 geben. Für viele sind da sicher auch spannende Ausblicke dabei. Und selbstervständlich geht der 3D-Boom weiter: für 2013 stehen bereits über 35 Termine für 3D-Starts fest, dazu kommen noch rund ein Dutzend Filme ohne festes Datum oder Filme, bei denen eine stereoskopische Fassung noch nicht ganz geklärt ist.

Alle aktuellen 3D-Start-Termine findet ihr natürlich wie immer stets aktualisiert in der interaktiven 3D-Timeline und mit Kennzeichnung der 3D-Machart und-Qualität im 3D-Startkalender. Hier die gesammelten 3D-News:

  • Der postkonvertierte STAR TREK 2 von Regisseur J.J. Abrams heißt nun STAR TREK INTO DARKNESS. Der Titel wurde soeben auch für Deutschland bestätigt, wo der Film am 16.05.2013 startet. Yeah, converted stereoscopic lensflares!
  • Und sich mit dem taggleich startenden 3D-Drama DER GROSSE GATSBY von Baz Luhrmann – wie gewohnt eine Ausstattungs-Orgie- die 3D-Leinwände streitig macht.
  • Mit leuchtenden Augen haben wir vor 20 Jahren die Wiederauferstehung der Dinosaurier in JURASSIC PARK erleben dürfen. Mit einer 3D-Wiederaufführung feiert Universal Pictures das 20jährige Jubiläum und das nun sogar in Deutschland deutlich früher mit Start zum 16. Mai 2013. Scheint ein begehrter Termin zu sein, da wird es bestimm noch Verschiebungen geben.
 
  • Gulliermo del Toro hatte eigentlich einer 3D-Fassung seines Actioners PACIFIC RIM widersprochen. Die übergroßen „Jaeger“-Kampfroboter im Kampf gegen die gigantischen Kaiju würden aufgrund der Stereoskopie an Miniaturisierung leiden. Doch hat sich Warner durchgesetzt und lässt den Film nun konvertieren. Del Toro, selbst eher ein Befürworter von 3D, scheint damit leben zu können, hat Warner aber eine sehr gründliche 40-wöchige Konvertierung  abgerungen. Und das Versprechen, das seine Giganto-Beauty-Shots nicht dimensionalisiert werden, um ihre Schönheit zu erhalten. Klingt nach BlaBla, aber auf den Film Roboter versus Monster kann sich die Zielgruppe zum 12. Juli 2013 freuen.
  • Die Martial Arts-Saga der 47 RONIN mit Keanu Reeves ist nach der Verschiebung in den USA auch bei uns in Deutschland erstmal ohne Termin auf 2013 postponed. Da gab es wohl Ärger mit Regisseur Carl Erik Rinsch über aus dem Ruder laufende Kosten…
  • Bestätigt ist, dass Marc Forsters apokalyptisches Zombie-Drama WORLD WAR Z mit Brad Pitt aufgrund von Nachdrehs eine massive Verschiebung auf den 27.6.2013 hinnehmen musste. In der Paramount-Startliste wurde der Film vor einiger Zeit als 3D-Film deutlich markiert. Meine Nachfrage diesbezüglich konnte/wollte man nicht beantworten. Gehirnesser, haltet euch bereit.
  • Warum zwei Milliarden, wenn man auch drei Milliarden an der Kinokasse verdienen kann? Peter Jacksons Rückkehr nach Mittelerde mit der HOBBIT-Verfilmung HIN UND ZURÜCK startet diesen Dezember mit dem ersten Teil in 3D und HighFrameRate (HFR) von 48 Bildern pro Sekunde. Doch hat man sich statt zu einem Doppelfilm zu einer Trilogie entschieden. Anders als auf Warner Presseserver zu lesen wird aber kein dritter Teil drangehangen, sondern ein Teil eingeschoben. THE HOBBIT : THE DESOLATION OF SMAUG ist der englische Titel, Start ist der 12.12.2013. Der eigentliche Abschluss HIN UND ZURÜCK ist nun für den 17.7.2014 terminiert.

 

 

  • Pixars Animationsfilm FINDET NEMO 3D startet am 14.2.2012 mit neuem Kurzfilm TOY STORY TOONS: PARTYSAURUS REX. Für die 3D-Wiederaufführung wurde Nemostereoskopisch neu gerendert. Das dürfte ein echter Augenschmaus werden!
  • Nach der Freude gleich eine Enttäuschung: die zum 23.5.2013 geplante 3D-Wiederaufführung für die MONSTER AG wurde in Deutschland gecancelled. So ein Mist! Bereits bei den 3D-Wiederaufführungen von Toy Story 1 und 2 schauten wir lediglich in die Röhre, da man auf eine Kinoauswertung verzichtete. Ich hoffe noch auf ein Monster-DoubleFeature mit dem Sequel DIE MONSTER UNI, der ab 20.6. in 3D zu sehen ist.
  • Sämtliche Dreamworks-Animationsfilme erscheinen nicht mehr bei Paramount, sondern werden ab 2013 von Fox verliehen. Die dann sogleich auch den Starttermin für das Steinzeit-Abenteuer THE CROODS vom 21.3. auf unbestimmt schalteten.
  • Das neue Abenteuer von Superschurke Gru und seinen Minions DESPICABLE ME 2 heißt nun ICH – UNVERBESSERLICH und startet am 4. Juli 2013.
  • Der deutsche CGI-S3D-Animationsfilm RITTER ROST nach den bekannten Kinderbüchern kommt bereits etwas früher zum 10.1.2013 in die deutschen 3D-Kinos.

 

 

  • SILENT HILL- REVELATION hat einen deutschen Starttermin erhalten. Concorde bringt die Fortsetzung der Videospiel-Verfilmung pünktlich zum Nikolaus am 6.12.2012 in die deutschen 3D-Kinos.
  • Und nochmal Horror zu Weihnachten: Los Banditos zeigen Tsutomu Hanabusas SADAKO ab dem 20.12.2012 in den 3D-Kinos. Freunde des japanischen Rings werden jubeln.
  • Der eigentlich noch 2012 eingeplante BAIT wird nun von Universum Films unter dem neuen Titel BAIT – HAIE IM SUPERMARKT am 21.2.2013 in 3D gestartet. Einen trashigeren Titel konnte man wohl nicht finden…

 

Bilder © Paramount, Warner Bros., Pixar/Disney, Concorde · Alle Rechte vorbehalten.

2 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.