Is it real? Gewinnt unschlagbare Erinnerungshelfer zum Filmstart von TOTAL RECALL [Verlosung]

Auch mal Superheld oder Geheimagent sein? Kein Problem, wozu gibt es denn die moderne Wissenschaft! Ein paar Drähte hier, ein paar Computer dort und schon werdet ihr euch fragen: Is it real? Or is it Recall? Wenn da nicht die lästigen Nebenwirkungen wären…

TOTAL RECALL ist eine Neuinterpretation der Kurzgeschichte von Philip K. Dick, dem wir auch weitere SciFi-Perlen wie „Blade Runner“ oder „Minority Report“ zu verdanken haben. Len Wiseman spielt in seiner actiongeladenen Fassung mit dem Begriff der Wirklichkeit: Was ist Erinnerung? Was ist Realität? Und was sind digital implementierte Wahrheiten, perfekt manipuliert? Neben den SciFi-Gadgets dienen ein topfitter Colin Farrell sowie Jessica Biel und Kate Beckinsale als Butt-kicking Babes als Schauwerte.

DigitaleLeinwand verlost zum Filmstart mit freundlicher Unterstützung von Sony Pictures ein Total Recall- Fanpaket!
TOTAL RECALL startet am 23. August 2012 in den deutschen Kinos (in 2D). Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite und auf www.total-recall-film.de/facebook. Und wem das Warten bis zum Kinostart zu langweilig wird, kann im Racing Game RECALL RUSH sein Hover-Fahrzeug durch die futuristischen Straßenschluchten steuern- doch Vorsicht vor den Helikoptern!

Hier ein kurzer Vorgeschmack mit dem TOTAL RECALL-Trailer:

Kurzinhalt: TOTAL RECALL ist ein spektakulärer Actionthriller über Realität und Erinnerung, der von der berühmten Kurzgeschichte “We Can Remember It For You Wholesale” von Philip K. Dick neu inspiriert wurde. „Willkommen bei Rekall, der Firma, die Ihre Träume in echte Erinnerungen verwandeln kann.“ Obwohl Fabrikarbeiter Douglas Quaid (COLIN FARRELL) eine wunderschöne Frau (KATE BECKINSALE) hat, die er sehr liebt, klingt so ein Mind-Trip wie der perfekte Urlaub von seinem frustrierenden Alltag. Echte Erinnerungen aus dem Leben eines Superspions könnten genau das sein, was er braucht. Doch als die Programmierung schiefgeht, wird Quaid ein gejagter Mann. Von der Polizei verfolgt – die unter dem Kommando von Chancellor Cohaagen (BRYAN CRANSTON), dem Führer der freien Welt, steht – verbündet sich Quaid mit der Rebellin Melina (JESSICA BIEL), um den Chef der Untergrund-Widerstandskämpfer (BILL NIGHY) zu finden und Cohaagen zu stoppen. Der schmale Grat zwischen Fantasie und Wirklichkeit verschwimmt immer mehr, und das Schicksal seiner Welt droht aus dem Gleichgewicht zu geraten, als Quaid entdeckt, wer er wirklich ist, wen er wirklich liebt und was seine wahre Bestimmung ist.

Len Wiseman („Underworld“, „Stirb langsam 4.0“) führte Regie bei diesem bahnbrechendem Actionspektakel, das neue Grenzen zwischen Realität und Fantasie setzt. Colin Farrell („London Boulevard“), Kate Beckinsale („Underworld Awakening“), Jessica Biel („Next“) und Bill Nighy („Underworld – Aufstand der Lykaner“) in den Hauptrollen garantieren ein mehr als explosives Abenteuer.

 

 

DigitaleLeinwand verlost mit freundlicher Unterstützung von Sony Pictures ein Total Recall- Fanpaket mit unschlagbaren Erinnerngshelfern! Enthalten sind

  • eine Digitaluhr, an der man ablesen kann, wessen Stündlein gerade geschlagen hat
  • ein Notizbuch mitsamt Kugelschreiber, damit ihr euch Indizien einfach notieren könnt
  • ein Stapel PostIts, mit man die harten Fakten der Realität überall in der Wohnung aushängen kann

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach die Lösung der Gewinnspielfrage mit Namen, E-Mail und Postadresse über das Formular unten einreichen. Selbstverständlich werden eure Daten vertraulich behandelt und nur zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt. Einsendeschluss ist der 7.9.2012 um 12 Uhr. Die Gewinner werden direkt per Mail benachrichtigt.

Hier die Gewinnspielfrage: “Wie lautet der deutsche Titel der Kurzgeschichte von Philip K. Dick, auf der Total Recall basiert?”

Rechtswege sind implantierte Ideen, und von daher ausgeschlossen. Ich wünsche allen viel Glück!

Bilder © Sony Pictures · Alle Rechte vorbehalten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.