5000 Signatures – Michael Bay präsentiert und signiert die gigantische Transformers-Box

Da Michael Bay nicht zeitgleich zum DVD und BD-Release auch die Blu-ray 3D von Transformers 3 veröffentlichte, lässt Paramount den Regisseur nachsitzen und fünftausend mal seinen Namen schreiben. Genauer gesagt auf die Transformers – Limited Edition Box, die in einer Sammlerauflage von 5000 Exemplaren alle drei Transformers-Filme mit 10 Stunden Bonusmaterialien auf umfangreichen sieben Discs enthält. Und die sind eben handsigniert von Bam-Bam-Bay.

Wie für Limited Editions üblich, ist der Preis ein wenig höher, wobei man die 150 Dollar mittlerweile auf rund 65 Pfund gesenkt hat. Aber bevor ihr sabbernd auf One-Click-Buy drückt, schaut euch erstmal Michael Bay im Grußwort an:

Und wer es etwas kleiner mag: natürlich gibt es Transformers 3 auch als Einzel-Film ab dem 9. Februar 2012 als spektakuläre Blu-ray 3D. In der limitierten 3D-Edition sind eine Blu-ray 3D, eine BD2D, eine DVD und eine Digital Copy enthalten (Ultraviolet ist aufgrund der fehlenden Einführung in Deutschland noch nicht dabei). Da freut sich der Technerd-Freund zum Valentinstag! 🙂

5 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.