Digitales Recruiting: Deutsche Filmakademie sucht Praktikanten für Deutschen Filmpreis 2012

Die Deutsche Filmakademie e.V. sucht ab sofort eine/n Praktikant/in für sechs Monate für die Büroorganisation und Unterstützung bei Projekten, insbesondere dem Auswahlverfahren zum Deutschen Filmpreis 2012. Neben exklusiven Einsichten in die Hintergründe des größten deutschen Filmevents lohnt sich vor allem, das kann ich bezeugen, die Arbeit in einem sehr netten, kreativen und aufgeschlossenem Team! 

Der DEUTSCHE FILMPREIS ist mit Preisgeldern in einer Gesamthöhe von 2,855 Mio. Euro des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) die höchst dotierte Auszeichnung für den deutschen Film und wird von Kulturstaatsminister Bernd Neumann verliehen. Die Nominierungen und Preisträger werden – in einem aufwändigen und sorgfältig begleiteten Verfahren – von den über 1100 Mitgliedern der Deutschen Filmakademie geheim gewählt. Die Deutsche Filmakademie hat über 1300 Mitglieder, die seit 2005 über die Preisträger des Deutschen Filmpreises entscheiden. Die Mitglieder kommen aus allen künstlerischen Berufsgruppen des deutschen Films. Als zentrales und unabhängiges Forum ist es ihr Bestreben, dem deutschen Film national und international zu einem seiner Bedeutung angemessenen Status zu verhelfen. Der DEUTSCHE FILMPREIS ist eine Veranstaltung der Deutschen Filmakademie in Zusammenarbeit mit dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, produziert von der DFA Produktion GmbH.

 

Praktikum

Aufgaben:
– Allgemeine Bürotätigkeiten/Tagesgeschäft
– Unterstützung bei Projekten und Veranstaltungsorganisation
– Recherchen
– Bewirtung von Gästen

Voraussetzungen:
– Interesse am deutschen Kinofilm
– sichere MS-Office-Kenntnisse
– Mac–Kenntnisse (OSX)
– Datenbankkenntnisse
– zuverlässig, verantwortungsbewusst, diskret, freundlich und teamorientiert

Beginn: ab sofort

Vergütung: 400,- Euro monatlich

Dauer: sechs bis sieben Monate

Bewerbungen mit Lebenslauf und Anschreiben und Foto gehen bitte per E-mail an info@deutsche-filmakademie.de oder an die Deutsche Filmakademie e.V., Köthener Straße 44, 10963 Berlin

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.