Kino leidet unter Altweibersommer- die Kinocharts der Woche

Mit rund 900.000 verkauften Tickets war dieses Wochenende eher Kinoschwach. Bei strahlendem Sonnenschein hieß es „raus ins Helle“ statt „hinein ins Dunkle“, im Vergleich zum Vorjahreswochende ging es um 40% hinunter. Auf der Spitzenposition verteidigen die Männerherzen flach ihre ganz ganz große Liebe mit rund 170.000 Besuchern. Die Drei Musketiere liegen mit fantastischem 3D auf dem zweiten Platz, wenn es nach Einspiel an der Kinokasse geht, weitere 900.000 Euro konnten an diesem Wochenende mit rund 85.000 Zuschauern umgesetzt werden.

Nach Besuchern hingegen konnten sich Justin Timberlake und Mila Kunis als Freunde mit gewissen Vorzügen auf Platz 2 behaupten. Auf der vier findet sich Mini-Schweiger mit „What a Man“ und weiteren 80.ooo verkauften Tickets und damit der dritte deutsche Titel in der Top 5. Klein, Blau und 3D wird auf dem 5. Platz, wo Die Schlümpfe sich mit weiteren 50.000 Besuchern den Weg aus New York bahnen. Das blaue CGI3D-Abenteuer ist mittlerweile mit knapp 2,4 Mio. Besuchern der siebterfolgreichste Film des Jahres in Deutschland, international der achte Film, der die weltweite $500 Mio.-Marke durchbricht.

Die Top 5 nach Besuchern in der Übersicht:

  • Platz 1: Männerherzen … und die ganz, ganz große Liebe  – rund 170.000 Zuschauer
  • Platz 2: Freunde mit gewissen Vorzügen – rund 110.000 Zuschauer
  • Platz 3: Die drei Musketiere – rund 85.000 Zuschauer
  • Platz 4: What a Man – rund 80.000 Zuschauer
  • Platz 5: Die Schlümpfe – rund 50.000 Zuschauer
Die Top 5 Nach Einspiel in der Übersicht:

  • Platz 1: Männerherzen … und die ganz, ganz große Liebe – rund 1,2 Mio. Euro
  • Platz 2: Die drei Musketiere- rund 900.000 Euro
  • Platz 3: Freunde mit gewissen Vorzügen – rund 770.000 Euro
  • Platz 4: What a Man – rund 560.000 Euro
  • Platz 5: Die Schlümpfe- rund 400.000 Euro

 

Bild © Constantin Film · Alle Rechte vorbehalten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.