erster Trailer für The Amazing Spiderman veröffentlicht!

Good old Spidy bekommt ein Reboot, das natürlich an die Erfolge der Sam Raimi-Versionen mit Tobey Maguire und Kirsten Dunst heranreichen soll- aber ohne dicke Budgets von 250 Mio. Dollar zu verschlingen. Neue Besetzung, neue Produktion und hoffentlich auch ein paar neue Einfälle soll Regisseur Marc Webb in Szenen setzen. Jetzt gibt es ganz frisch den ersten Teasertrailer für „The Amazing Spiderman“, der natürlich in stereoskopischem 3D in unseren Kinos zu sehen sein wird.

Und wie der Teasertrailer zeigt, dürfen wir uns auf ein paar immersive Jagden durch die Häuserschluchten von New York aus der POV-Perspektive (Point of View) von Spiderman freuen- das wird in 3D auf einer großen Leinwand ziemlich großartig aussehen. Und ich hör schon wieder die Kritiker, die jammern, ihnen sei von der Kamera oder dem 3D schlecht geworden…  😉

The Amazing Spiderman startet in Deutschland am 3. Juli 2012- natürlich in 3D.

Wie gefällt euch Andrew Garfield als neuer Spiderman?

http://www.youtube.com/watch?v=MyHHG3aio5I
4 Antworten
    • Gerold Marks
      Gerold Marks says:

      Das hat mich auch ein wenig gewundert. Als Villain gibt es nicht den Green Goblin, sondern den Proto-Goblin. Der ist rot. Doch ein wenig Abwechslung 🙂
      Und natürlich Rhys Ifans als The Lizard.

      Antworten
  1. Paule
    Paule says:

    Sieht einerseits schwach und langweilig aus, aber der POV-One-Shot am Ende ist schon ganz fett und in 3D sicherlich echt breathtaking. Mal schauen…

    Antworten
  2. Sebastian
    Sebastian says:

    Äh wie jetzt? Ich dachte erst: Cool die Vorgeschichte – aber nee geht ja nicht schließlich wird er ja im ersten Teil erst zu Spiderman. Also wie nun?
    Aber ein Remake? Ach nööö.. Das verstehe ich bei Filmen die 30 Jahre alt sind – aber nicht so frisch wie der erste.

    Klar die POV Ansicht ist schon echt nett – aber nur deshalb geh ich doch nicht ins Kino wenn der Rest 1:1 übernommen wurde.
    Sehr schwach!

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.