Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (David Yates)

Mit einem weltweiten Einspiel von 6,4 Milliarden Dollar ist Harry Potter die erfolgreichste Film-Franchise aller Zeiten. Und mit ein bisschen Glück und 3D-Zuschlag kommt mit dem künstlich hinausgezögerten Finale „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ ein weitere Milliarde hinzu. Die Fans sind zusammen mit dem bekannten Zauberlehrling erwachsen geworden. Und ich bin, ehrlich gesagt, auch ein wenig froh, dass die Saga endet, scheint sie seit dem vierten Teil nur noch ein XXXL-Trailer für das große Finale zu sein. Ist ein Film noch spannend, dessen Geschichte man bereits kennt. Ihr wisst, wer Dumbledore getötet hat…
Nach IMAX-Teil-Stereoskopie und dem Konvertierungspatzer im letzten Jahr kommt nun Harry Potter 8, Harry Potter 7.2, Harry Potter 7B oder auch in der Langform „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2″ erstmals vollständig in 3D in unseren Kinos, um ein bildgewaltiges episches Ende zu präsentieren. Leider nur nachträglich konvertiert, aber es dürfte eh kaum Szenen ohne digitale Nachbearbeitung geben. Trotz der Gerüchte um eine Fertigstellung von Harry Potter 7.1 in 3D wird es nicht wie gemutmaßt ein 3D-Doublefeature beider Teile geben. den Paukenschlag habt man sich dann wohl für die 3D-Blu-ray auf.

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ startet am 14. Juli 2011 in den deutschen 3D-Kinos, in ausgewählten Kinos auch in 2D. Mehr Infos auf der offiziellen Webseite www.harrypotter.de

Kurzinhalt: „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2“ ist das letzte Abenteuer in der Harry Potter-Filmserie. Das mit Spannung erwartete Kinoereignis ist der zweite von zwei abendfüllenden Teilen.
Im epischen Finale weitet sich der Kampf Gut gegen Böse in der Welt der Zauberer zu einem regelrechten Krieg aus. Niemals stand derart viel auf dem Spiel – niemand ist mehr sicher. Die entscheidende Auseinandersetzung mit Lord Voldemort scheint unausweichlich, und es sieht fast so aus, als ob Harry Potter sich opfern muss. Alles endet hier.

Der finale deutsche Trailer:

Die Harry Potter-Bildergalerie:

[slidepress gallery=’harry-potter-7-2′]

Das Harry Potter 7.2-Hauptplakat:

(C) 2011 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. HARRY POTTER PUBLISHING RIGHTS (C) J.K.R. HARRY POTTER CHARACTERS, NAMES AND RELATED INDICIA ARE TRADEMARKS OF AND (C) WARNER BROS. ENT. ALL RIGHTS RESERVED

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.