KUNG FU PANDA 2 (Jennifer Yuh)

 

Der Panda ist zurück und sein Hunger ist größer als je zuvor- denn schon wieder muss er sich statt um Nudelsuppen um die Gerechtigkeit im Reich der Mitte kümmern. Dreamworks verspricht mit dem CGI-Kampf-Panda-Sequel nicht nur Spaß und Action, sondern auch einen turbulenten S3D-Animationsfilm. Und versammelt natürlich (im Original) mit Jack Black, Angelina Jolie, Dustin Hoffmann und Jackie Chan nicht nur die Stimmen des ersten Teils, sondern bereicht sie noch mit Gary Oldman als Bösewicht Lord Chen- und lassen Jean-Claude van Damme als Kampfkrokodil auftreten.

Die KUNG FU PANDA 2 -Bildergalerie:
[slidepress gallery=’bildergalerie-kung-fu-panda-2′]

Kurzinhalt: Endlich, endlich, endlich ist Panda Po am Ziel seiner Träume: Im wahrsten Sinne „dick im Geschäft“ beschützt er als hoch geschätzter und anerkannter Drachenkrieger zusammen mit den Furiosen Fünf das Tal des Friedens und den Frieden seines Magens. Bis sich eines Tages ein Unheil bringender Gegner ankündigt, der mit Hilfe einer geheimen, unbezwingbaren Waffe China erobern und Kung Fu für immer den Gar ausmachen will. Für immer? Nicht mit Po! Beim besten Geheimrezept aller Nudelsuppen: Das muss verhindert werden! Wozu hat er sich denn all die Zeit abgerackert?! Doch um den fürchterlichen Gegner für immer auszuknocken, muss sich der gemütliche Po seiner mysteriösen Vergangenheit und den Wurzeln seiner Herkunft stellen, um eine einzigartige, POsitive Macht zu entfesseln…

 

Der deutsche KUNG FU PANDA 2 -Trailer:

 
Der 3D-Trailer im Side-by-Side-Format:

 

KUNG FU PANDA 2 startet am 16.06.2011 in den deutschen 3D-Kinos, in ausgewählten Kinos auch in 2D. Mehr Informationen zum Film findet ihr auf der offiziellen Website zu Kung Fu Panda 2.

 

Das KUNG FU PANDA 2 -Hauptplakat:


Bilder © Paramount · Alle Rechte vorbehalten.

2 Kommentare
  1. Satoshi
    Satoshi says:

    Und in Amerika ist 3D noch immer zu teuer, oder hat sich der 3D-Hype bereits gelegt? Kung Fu Panda 2 wollten 45% nicht in 3D sehen. Mit ein Grund, warum das Sequel finanziell bisher dem 1. Teil hinterher hinkt…

    Antworten
    • Gerold Marks
      Gerold Marks says:

      In Deutschland hat sich der Ticketpreis auch kräftig nach oben entwickelt, sowohl für 2D wie für 3D. Mit ein Grund, warum die Filme nicht mehr vornehmlich in 3D gesehen werden. Aber auch die Fülle der 3D-Filme im Programm, es läuft ja auch noch Pirates 4, der eine Woche früher startete sehr breit in den 3D-Kinos.
      Und ich kann Dir sagen, dass das 3D in Kung Fu Panda 2 fantastisch ist, das sollte man sich nicht entgehen lassen!

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.