Bestes digitales Kino der Spitzenklasse – erste Bilder von der Eröffnung des CineStar EVENT Cinemas in Berlin

Wie berichtet, eröffnete am 18. Mai 2011 das erste CineStar EVENT Cinema in Deutschland im alten IMAX-Saal des CineStar OV im Sony Center. Die geladenen Premierengäste wollten nicht nur die Wiederöffnung nach einmonatiger Umbaupause begutachten, sondern kamen auch gleich mit einer Vorpremiere von Pirates of the Caribbean- Fremde Gezeiten in den Genuss eines digitalen 3D-Films, für den dieses Kino wie gemacht scheint.

Hier präsentiere ich euch erste Eindrücke von der gestrigen Neueröffnung mit Blick in den Saal, den Vorführraum und auf den Projektor:

 

Das alte IMAX-Logo ist verschwunden, das neue Logo mit dem überdimensionierten V des Events ist überhalb des Balkons des CineStar Event Cinemas  montiert. Unübersehbar bricht Deutschlands Premierenkino Nummer 1 in ein neues Zeitalter auf.

Von den Generalproben erschöpft- oder unberechtigterweise noch etwas sorgenvoll sehen die Geschäftsführer der CineStar-Gruppe Oliver Fock (Mitte re.) und Stephan Lehmann (Mitte li.), die Areamanagerin und  Theaterleiterin Annette Wörsdörfer (li.) und ihr Filmvorführer (re.) der Eröffnung entgegen- wird alles glatt laufen?

Im alten IMAX-Saal ist nichts beim Alten geblieben: neue Bestuhlung, oder besser: Besesselung mit großzügigem  Reihenabstand und Arena-Seating, die (größte derzeit herstellbare) Silberleinwand von 300 qm, ein 7.1 Tonsystem mit einer Gesamtleistung von 80.000 Watt. Und erstmals gibt es auch einen Leinwandvorhang.

Wenn die alte analoge IMAX- 70mm-Doppelprojektionsanlage mit den gigantischen Filmspulen erstmal raus ist, verbleibt selbst nach der Installation der neuen Technik noch jede Menge Platz im Vorführraum- auf soviel Platz dürfte mancher Vorführer neidisch sein.


Das neue Herzstück des CineStar EVENT Cinemas: der BARCO Digitalprojektor mit einer 4K Auflösung und der weltneuen RealD Wide-XL-3D-Systemeinheit verspricht neben einem großen Bild auch mehr Lichteffizienz bei weniger Stromverbrauch.

Ein Ort wie geschaffen für das CineStar EVENT Cinema: Das Sony Center am Potsdamer Platz ist nicht nur Touristenmagnet, sondern wird auch weiter große Kino- Premieren unter seinem Dach beherbergen. Nun mit einem noch exklusiveren Premierenkino.  Denn auf  vier Ebenen lässt es sich nicht nur bei der Grand Opening-Party stilvoll feiern…

Copyright sämtliche Fotos © Gerold Marks. Bei Interesse an Verwendung bitte Kontakt aufnehmen. Danke.

6 Antworten
    • Gerold Marks
      Gerold Marks says:

      Ach, du bist ja bestimmt im Sommer wieder für ein Screening/Interview wieder in der Stadt, da kannste dann mal live gucken 🙂
      Und bring diesmal nen Tag mehr Zeit mit!

      Antworten
    • Gerold Marks
      Gerold Marks says:

      Dieser Saal streckt sich gen Himmel und ist daher losgelöst vom Untergeschoss. Ich mag den Taxi-Driver-Teppich 🙂

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Quellen: kinokompendium.de digitaleleinwand.de […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.