Fachtagung Marketing Reality – Mobil, Online, Erweitert

„Augmented Reality“ – das Schlagwort von der „erweiterten Realität“ machte 2010 bei Agenturen und Unternehmen die Runde. Von der Produktpräsentation im Shop über erweiterte Standortinformationen bis zur Erweiterung klassischer Medienformate sorgten vielfältige Anwendungen für einen großen Hype. Auch in der Filmvermarktung werden Augmented-Anwendungen wichtiger, aktuelles Beispiel ist die Plakat-Trailer-Kopplung von X-Men: Erste Entscheidung. Die innerhalb des Rahmens des Tages der Wirtschaftskommunikation stattfindenden Fachtagung Marketing Reality – Mobil, Online, Erweitert am 24.05.2011 zeigt auf, was an „erweiterter Realität“ in den kommenden Jahren im Bereich des Mobilen und Digitalen Marketings zu erwarten ist.

  • Wie können technische Innovationen nachhaltig für die Unternehmenskommunikation eingesetzt werden?
  • Ist Augmented Reality mehr als eine moderne Spielerei?
  • Location Based Marketing – wie Augmented Reality sowohl für Kunden als auch Unternehmen einen Nutzen generieren kann?

Programm:

10:15 – 11:15 Uhr: Jan Schlink (metaio GmbH) –  „Augmented Reality ist ein neues User-Interface“

11:30 – 12:30 Uhr: Prof. Andreas Ingerl (Dozent HTW Berlin) – „Augmented Reality – Ich sehe was, was du nicht siehst.“

13:00 – 14:00 Uhr: Kai Thomas (Kreativagentur Thomas) – „Augmented Reality – Experience Live“

Datum: 24.05.2011

Ort: Berliner Verlag, Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin

Die Teilnahme an der Fachtagung  ist  kostenfrei. Anmeldungen online unter http://www.dpwk.de/veranstaltung/fachtagung/anmeldung/

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.