erster Teaser-Trailer für Die Drei Musketiere (3D) veröffentlicht

Frisch auf den Tisch der erste Teasertrailer für Paul W.S.Andersons 3D-Spektakel Die Drei Musketiere (The Three Musketeers). Wirkt ein wenig, als träfe „Fluch der Karibik“ auf „Resident Evil“, oder? Aber in 3D. Seht selbst:

 

4 Antworten
  1. mg2star23
    mg2star23 says:

    mmmhhhh… ja, ich denke es könnte mir gefallen, obwohl schon der teaser hier vermuten läßt, das es sich hierbei eher um eine großzügige anlehnung an dumas werk handelt.
    … eine Frau scheint eine größere (Action-)Rolle innezuhaben… mmh

    Antworten
  2. Detlev Motz
    Detlev Motz says:

    Ja, eben viel Krach – Bumm – Päng – wie es die jüngeren Zuschauer halt wollen. Handlung unwichtig… Nachdem ich aber sicher 90 % aller bisherigen Fassungen gesehen habe, werde ich mir den auch antun.

    Antworten
  3. Gerold Marks
    Gerold Marks says:

    In der Tat eher frei nach den Büchern interpretiert. Und das Regisseur Paul W.S. Anderson mal erneut seine Ehefrau besetzt, dürfte nicht verwundern, oder? 🙂

    Antworten
    • Leslie
      Leslie says:

      Na ja, vermutlich werde ich weniger auf die Ehefrau schauen sondern auf die Location, nachdem dieser Film u.a. in München und in Würzburg an diversen Orten – die ich kenne – gedreht wurde. Da geht dann noch mehr von der Stimmung flöten. Finde immer noch die erste Tonfilm-Farbfassung am schönsten. Schade ist, dass die Handlung und die Charaktere fast völlig unwichtig geworden sind. Da gräbt sich der 3D-Film irgendwann sein eigenes Grab. Die Handlung – ohne die üblichen Übertreibungen – stimmungsvoll verfilmt mit den heutigen Möglichkeiten. Das wär es!

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.