Die Chroniken von Narnia – Die Reise auf der Morgenröte (Michael Apted)

Unter der Claim „Mehr Magie, mehr Hoffnung, mehr Narnia“ – heißt es am 16. Dezember 2010 Leinen los für eine magische Reise auf der „Morgenröte“. Die dritte Verfilmung der weltweit beliebten Klassikerreihe von C.S.Lewis hat einige Zeit auf sich warten lassen, man ist von Disney zu Fox gewechselt. Regisseur Michael Apted übernahm das Ruder von Andrew Adamson, dem Regisseur der beiden ersten Teile, der nun als Produzent mit an Bord ist. Und bringt zeitgemäß die Verfilmung des Jugendromans in stereoskopischem 3D auf die Leinwand, wenn die Entscheidung auch spät fiel, so dass man den Film erst nachträglich dimensionierte.

DIE CHRONIKEN VON NARNIA: DIE REISE AUF DER MORGENRÖTE entführt Edmund (Skandar Keynes) und Lucy Pevensie (Georgie Henley) mitsamt ihrem Nerv tötenden Cousin Eustachius Knilch (Will Poulter) auf eine abenteuerliche Schiffsreise. Sie werden in ein rätselhaftes Gemälde hinein gezogen und landen vor der Küste Narnias, mitten auf dem fantastischen Segelschiff „Morgenröte“. An Bord erwartet sie bereits ihr königlicher Freund Kaspian (Ben Barnes) und die heldenhafte Maus Riepischiep mit einer geheimnisvollen Mission, die mit einem Besuch der „Einsamen Inseln“ ihren Anfang nimmt. Auf der abenteuerlichen Seereise begegnet die mutige Besatzung mythischen Wesen, unheimlichen Sklaventreibern, gefährlichen Drachen und entzückenden Meerjungfrauen. Nur eine Fahrt zum geheimnisvollen Land des Löwen Aslan – schicksalhaft und charakterprägend für jeden an Bord der Morgenröte – kann das Königreich Narnia und all seine wunderbaren Bewohner vor einer verhängnisvollen Zukunft retten…

Aufregende Unterhaltung in fantasievollen Dimensionen – „Die Chroniken von Narnia – Die Reise auf der Morgenröte“ startet am 16. Dezember 2010 auf den deutschen 3D-Leinwänden.

Der offizielle deutsche Trailer für Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte:

Das deutsche Plakat für Die Reise auf der Morgenröte :


Weitere Artikel zum Film:

[ipagelist tag=narnia3d title=NEWS num=50]

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.