Erster Trailer, Teaserplakat, Synopsis und Szenenbild für Pixars Cars 2 (3D) veröffentlicht

Pixar schickt pünktlich für das Vorprogramm von Disneys Rapunzel den ersten Trailer für die Fortsetzung des Cars-Universums ins Rennen. Und das ist durchaus wörtlich zu nehmen, müssen Rennflitzer Lightning McQueen und Abschleppwagen Mater nicht nur den World Grandprix gewinnen, sondern auch noch einen internationalen Spionagefall lösen. Das neue Werk von John Lasseter startet am 28.07.2011 in den deutschen Kinos- natürlich in 3D.

Worum geht es? Star racecar Lightning McQueen and the incomparable tow truck Mater take their friendship to exciting new places in ‚Cars 2′ when they head overseas to compete in the first-ever World Grand Prix to determine the world’s fastest car. But the road to the championship is filled with plenty of potholes, detours and hilarious surprises when Mater gets caught up in an intriguing adventure of his own: international espionage. Torn between assisting Lightning McQueen in the high-profile race and towing the line in a top-secret spy mission, Mater’s action-packed journey leads him on an explosive chase through the streets of Japan and Europe, trailed by his friends and watched by the whole world. Adding to the fast-paced fun is a colorful new all-car cast that includes secret agents, menacing villains and international racing competitors.

Und wie das erste veröffentlichte Szenenbild zeigt, ist als James-Bond-Referenz auch ein Aston Martin bei Cars 2 mit von der Partie.

Doch sagt Bewegtbild viel mehr als nur ein Szenenbild. Hier ganz frisch der brandheiße erste Teaser-Trailer für Cars 2:

Und das erste Teaserplakat, eine Mischung aus globalem Pokal und James-Bondesquem-Holografie-Weltenspiel:

(via Pixarblog)

Bilder © Disney/Pixar · Alle Rechte vorbehalten

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.