Deutsche Independent-Produktion IRON DOORS 3D gewinnt beim 3D Film Fest!

Woot woot! Vor einigen Tagen konnte ich euch das erste deutsche Independent 3D-Filmprojekt „Iron Doors 3D“ vorstellen. Die deutsche Produktionsfirma Fullfeedback ist mit ihrem Film den harten Weg gegangen, Film selbst finanziert, kräftezehrender Dreh und im Anschluss eine hochwertige Konvertierung in S3D. Und die Mühe hat sich ganz offensichtlich gelohnt: Iron Doors 3D feierte Weltpremiere auf dem 3D Film Fest in Hollywood und räumte direkt den Preis für den besten narrativen 3D-Film in der Rubrik konvertierte Filme ab!

Regisseur Stephen Manuel und Hauptdarsteller Axel Wedekind mit der Trophäe

Meinen herzlichen Glückwunsch an Regisseur Stephen Manuel, Hauptdarsteller Axel Wedekind und Produzent Sören Schmidt für diesen Erfolg! Die Konkurrenz war ja nicht gerade klein. Aber eben nicht so gut.  🙂

Ich hab die Drei persönlich auf dem Innovationskongress in Halle kennengelernt, und wir hatten wirklich ein paar sehr amüsante Stunden. Bleibt zu hoffen, dass Iron Doors 3D  in nicht allzu weiter Ferne auch einen deutschen Verleih findet. Als nächstes steht morgen die Europapremiere auf dem Raindance-Festival in London an. Ich drück die Daumen, Jungs!!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.