noch mehr bisher unveröffentlichte Szenen der AVATAR – Extended-Edition in neuem TV-Spot

Das Warten hat schon bald ein Ende. James Camerons  AVATAR – Aufbruch nach Pandora kommt zurück in die Kinos. Dabei war der Film eigentlich nie weg, seit Dezember 2009 läuft der Film kontinuierlich in vielen 3D-Kinos und erreicht so weiterhin Kinochart-Plätze in den Top 25. Doch am 2. September 2010 kommt eine Extended-Edition des Blockbusters in die 3D-Kinos, die nicht 7, nicht 8, sondern ganze 9 Minuten länger als die bereits gezeigte Fassung ist. Mehr Action, mehr Kreaturen, mehr Pandora. Und  ausschließlich in den 3D-Kinos zu sehen.

Der TV-Spot für den amerikanischen Release gibt bereits einen Einblick in weitere neue Szenen:

4 Antworten
  1. Chris
    Chris says:

    Toll, nun weiß ich warum Ich mir den Film auf DVD gekauft habe (hieß ja, es wird hiervn keine ext.Ver. geben) statt ihn von einem Bekannten aus dem Internet zu bekommen. Damit ich mich darüber ärgern darf das Ich so DOOOOOOF war geld dafür auszugeben das man mal wieder verar…t wird.
    So werden einige Leute den Film dann wohl ein zweites mal kaufen und die alte DVD in den Müll werfen dürfen. Schade 15,-EUR zum Fenster heraus geworfen. 🙁

    Antworten
    • Gerold Marks
      Gerold Marks says:

      Du wirst Dich leider noch mehr ärgern. Denn pünktlich zum Weihnachtsgeschäft kommt eine 16 min längere Fassung auf Blu-ray raus, zumindest in den USA. Für den deutschen Markt habe ich noch keine Bestätigung. Und 2011 kommt er dann in der 3D-Fassung heraus, wetten? Und die Leute werden kaufen, kaufen, kaufen…
      Gehst Du trotzdem ins Kino?

      Antworten
      • Chris
        Chris says:

        dann werde ich warten bis die 16min. längere Fassung heraus kommt.
        Ob als US-Fassung is mir egal, reise beruflich eh sehr viel und habe ein eigenes Heimkino mit 5m Bilddiagonale.
        3D ist zwar nett, aber nicht so ein hype das ich mir das ein zweites mal an tun muss.
        Wenn es irgendwann mal Hologramm-Kino gäbe,
        das man je nach Sitzposition ein anderen winkel des Bildes betrachten kann,
        dann würde ich mir den Film noch mal im Kino ansehen.
        Aber der Film ansich ist auf jeden Fall genauso unvergesslich wie StarWars oder Herr der Ringe.

        Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.