UCI bietet Rabatt-Coupon via Mobile-App für “Die Legende von Aang” (3D)

UCI goes mobile. Zusammen mit dem Handy-Coupon-Anbieter COUPIES bieten die UCI-Kinowelten einen Rabatt-Gutschein für den 3D-Film „Die Legende von Aang“ aus dem Hause Paramount an. Auf den Eintrittspreis werden mit dem Coupon 1,50€ Rabatt vom Preis abgezogen. Um COUPIES nutzen zu können, muss man die entsprechende App auf sein Handy laden, die für das iPhone, Android, Windows Mobile oder jedes internetfähige Java-Gerät verfügbar ist. Den Download gibt es im jeweiligen App-Portal oder per Link von der COUPIES-Seite.

Gut, beim zusätzlich erhobenen 3D-Zuschlag für den postkonvertierten Film sind 1.5 € Rabatt natürlich nur die halbe Miete. Aber Coupons sind eine gute Möglichkeit zur Kundenbindung, kombiniert mit der spielerischen mobilen Komponente absolut im Trend. Natürlich wäre eine Verknüpfung oder besser eine Integration zur entsprechenden UCI mobile App wünschenswert, aber das werden dann sicherlich nächste Schritte. Zusätzlich zum Ticket erhält man dann noch ein exklusives Armband im Elemente-Design dazu. Natürlich nur so lange der Vorrat reicht.

Luft, Wasser, Erde und Feuer: Vier Elemente und zugleich vier stolze Nationen, die seit jeher von ihrem Meister, dem „Avatar“, im Gleichgewicht gehalten werden – zumindest in längst vergangenen Zeiten. Mittlerweile ist ein Jahrhundert vergangen und die Schreckensherrschaft der Feuernation hat durch einen rücksichtslosen, brutalen Krieg gegen die anderen drei Nationen ein Zeitalter voller Zerstörung und Hoffnungslosigkeit eingeläutet. Befreit aus seinem Gefängnis im ewigen Eis, erkennt der junge Aang (Noah Ringer) seine Bedeutsamkeit als der nächste „Avatar“ und dass nur er die Macht besitzen wird, alle vier Elemente zu beeinflussen und die Welt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Aang, der das Element Luft beherrscht, schließt sich der Wasserbändigerin Katara (Nicola Peltz) und ihrem Bruder Sokka (Jackson Rathbone) an und begibt sich gemeinsam mit ihnen auf eine abenteuerliche Reise voller Gefahren und schwieriger Prüfungen, um den Einklang der Nationen und den Frieden der gesamten Welt wiederherzustellen.

„Die Legende von Aang“ ist ein fesselndes Fantasy-Abenteuer um den zwölfjährigen „Avatar“-Krieger Aang, der das Schicksal der Welt in seinen Händen hält. Mit atemberaubenden Effekten, einem jungen, talentierten Cast und einem beeindruckenden Team hinter der Kamera kreiert Regisseur M. Night Shyamalan sein Kinoereignis. In der Hauptrolle debütiert Noah Ringer als Aang, an seiner Seite kämpfen Nicola Peltz („Harold“) und Jackson Rathbone („Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen“, „Twilight – New Moon“) in den Rollen der Geschwister Katara und Sokka. „Slumdog Millionär“ Dev Patel stellt sich dem Trio in ihrem erbitterten Kampf als Prinz Zuko, Sohn des Anführers der Feuernation, in den Weg.

Die Legende von Aang von M. Night Shyamalan startet am 19. August 2010 in allen deutschen 3D-Kinos.

Bilder © UCI, COUPIES und Paramount · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.